tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Das Streben nach Glück": Neue ARD-Familienserie abgedreht
geschrieben von: TV Wunschliste, 07.06.21 15:36
Das Erste kündigt die Produktion einer neuen Familienserie mit dem Titel "Das Streben nach Glück" an. In den Hauptrollen stellen Katharina Schüttler ("Unsere Mütter, unsere Väter"), Sergej Moya ("Der Turm"), Eko Fresh ("Blockbustaz"), Karolina Lodyga ("Die Eifelpraxis"), Manuel Rubey ("Braunschlag") und Lena Dörrie ("Merz gegen Merz") drei Paare dar, die versuchen, ihren Familienalltag mit Kindern, Beruf und Freunden unter einen Hut zu bekommen. Dann erhalten sie ein ungewöhnliches Angebot.

Während jeder auf seine Weise mit dem Alltag zu kämpfen hat, tritt plötzlich ein großzügiger Fremde mit einem ungewöhnlichen Angebot an sie heran: Eine Million Euro und ein Jahr Zeit, um glücklicher zu werden - völlig egal, wie's läuft. Die drei Angesprochenen sind der lebenslustige Kleinunternehmer Firat, der etwas gehemmte Versicherungsmathematiker Jasper und die karriereorientierte Anwältin Ines. Alle Drei zögern nicht lange und nehmen das verlockende wie ungewöhnliche Angebot an. Jedoch stellt der mysteriöse Fremde eine Bedingung: Ihre jeweiligen Partner sowie ihre Kinder dürfen von dem Deal nichts wissen. Erst wenn alle Drei gemeinsam bis zum Schluss durchhalten, wird der Betrag ausgezahlt. Über ihre Fortschritte mit dem Glück müssen die Drei dem großzügigen Initiator, Herrn Herzinger (Branko Samarovski), Woche für Woche berichten. Dabei läuft nicht immer alles so wie es sein sollte und lässt Raum für so manche lustige, überraschende bisweilen auch katastrophale Situationen.

Zur weiteren Besetzung gehören Bettina Mittendorfer, Ricarda Seifried, Nina Steils, Ovidiu Schumacher, Doris Schretzmayer, Thomas Limpinsel, Annette Paulmann, Robert Dölle und Max Poerting.

Die Idee zur sechsteiligen Familienserie stammt von Drehbuchautor Bert Koß und Regisseur Michael Hofmann ("Nimm Du ihn"). Produziert wird die neue Serie von Uli Aselmann und Sophia Aldenhoven der Film GmbH im Auftrag von BR, ORF und WDR. Gedreht wurde in München und Umgebung. Eine Ausstrahlung im Ersten ist für 2022 geplant.

07.06.2021 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: BR/ORF/WDR/die film gmbh


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Das Streben nach Glück": Neue ARD-Familienserie abgedreht
TV Wunschliste 07.06.21 15:36 69 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.