tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" ohne Jauch und Schorn mit Staffel-Bestwert
geschrieben von: TV Wunschliste, 25.04.21 10:30
Auch bei der dritten und letzten Folge der aktuellen Staffel von "Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" musste Günther Jauch Corona-bedingt aussetzen. Tim Mälzer sprang ein und führte erstmals durch eine Samstagabendshow. Zusätzlich wurde der ebenfalls erkrankte Spielleiter Thorsten Schorn kurzfristig durch Warm-Upper René Travnicek ersetzt. Geschadet hat dies den Quoten der XXL-Live-Spielshow nicht: Insgesamt 2,91 Millionen Zuschauer bei 11,6 Prozent Marktanteil waren dabei. Davon waren 1,18 Millionen aus der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, die für starke 18,2 Prozent sorgten - Staffel-Bestwert.

Noch gefragter war nur die 20-Uhr-"Tagesschau" im Ersten, die es sogar auf 25,9 Prozent in der jungen Zielgruppe brachte. Auch insgesamt war die Nachrichtensendung mit 7,73 Millionen Zuschauern bei 27,1 Prozent gestern das Nonplusultra. Für die Komödie "Wer einmal stirbt dem glaubt man nicht" mit Julia Koschitz und Heino Ferch blieben anschließend ebenfalls noch starke 6,12 Millionen Menschen bei 19,7 Prozent dran. Seltenheit: Die ARD schlug damit das ZDF, das normalerweise mit seinen Samstagskrimis die Nase vorn hat. Diesmal musste sich jedoch eine neue Folge von "Herr und Frau Bulle" mit 4,39 Millionen Zuschauern und 14,2 Prozent begnügen. "Die Chefin" brachte es anschließend noch auf 4,18 Millionen Zuschauer und 14,9 Prozent.

In Sat.1 war währenddessen das Halbfinale von "The Voice Kids" zu sehen, das sich über gesteigertes Interesse freuen durfte. In der jungen Zielgruppe gelang es zum ersten Mal seit Wochen, wieder einen zweistelligen Marktanteil von 10,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen einzufahren. 1,89 Millionen Zuschauer waren insgesamt dabei - gute Vorzeichen also für das heute Abend anstehende Finale. Nicht viel zu holen gab es für Schwestersender ProSieben, wo der Sci-Fi-Streifen "Planet der Affen: Survival" nicht über 1,28 Millionen Zuschauer und einen Zielgruppen-Marktanteil von 8,3 Prozent hinauskam.

Dahinter sortierte sich RTL Zwei ein, wo das Drama "Die Wolke" von insgesamt 870.000 Zuschauern gesehen wurde und in der Zielgruppe auf 5,8 Prozent kam. VOX musste sich mit 830.000 Zuschauern und 5,0 Prozent für den Thriller "Self/less - Der Fremde in mir" begnügen. "MacGyver" startete bei Kabel Eins mit mauen 3,4 Prozent in den Abend, bevor es mit der zweiten Folge immerhin auf 4,9 Prozent hinaufging. "Lethal Weapon" stürzte anschließend jedoch wieder auf unter drei Prozent.

25.04.2021 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: TVNOW/Frank W. Hempel


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" ohne Jauch und Schorn mit Staffel-Bestwert
TV Wunschliste 25.04.21 10:30 166 
  Re: Quoten: "Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" ohne Jauch und Schorn mit …
Helmprobst 30.04.21 13:07 60 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.