tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Run the World": Starzplay zeigt neue New-York-Comedy parallel zum US-Start
geschrieben von: TV Wunschliste, 09.04.21 13:30
Starke Frauen im New Yorker Stadtteil Harlem stehen im Zentrum von "Run the World". Die neue Serie des US-Bezahlsenders Starz findet parallel zum US-Start auch den Weg nach Deutschland: Starzplay schickt die erste Staffel am Sonntag, den 16. Mai an den Start. Damit feiert das halbstündige Format in den USA, Kanada, Lateinamerika, Japan und auch in Europa am gleichen Tag Premiere. Ein erster Trailer wurde nun im Vorfeld ebenfalls veröffentlicht.
Trailer zu "Run the World" (englisch mit Untertiteln)




Im Zentrum von "Run the World" stehen vier kluge, humorvolle und lebensfrohe schwarze Frauen aus Harlem in ihren Dreißigern. Gemeinsam durchleben sie allerlei Höhen und Tiefen in der Karriere und in ihren Beziehungen zu Männern, was sie schließlich dazu bringt, ihre Identität und ihre Lebensziele zu hinterfragen. Sie möchten nicht einfach nur überleben, sondern gemeinsam weiterkommen.

Die Hauptdarsteller sind: Amber Stevens West ("Greek") als die perfektionistische Whitney, die fast immer die Regeln befolgt; Andrea Bordeaux ("Navy CIS: L.A.") als die verwegene Romantikerin Ella, die nach ihrer wahren persönlichen und beruflichen Bestimmung sucht; Bresha Webb ("Marlon") als die temperamentvolle und in ihrer Karriere erfolgreiche Renee, die kurz vor der Scheidung steht; und Corbin Reid ("Valor") als Sondi, eine Karrierefrau, die ihre beruflichen und privaten Prioritäten neu überdenkt. In weiteren Rollen sind Tosin Morohunfola ("Black Lightning") als Ola und Stephen Bishop ("Die Kunst zu gewinnen - Moneyball") als Matthew zu sehen.

Entwickelt wurde "Run the World" von Leigh Davenport, die zuletzt für die BET-Comedy "Boomerang" verantwortlich zeichnete. Als Showrunnerin fungiert Yvette Lee Bowser, die bereits afro-amerikanische Serienklassiker wie "College Fieber" und "Living Single" produzierte und zuletzt auch für "Dear White People" und "Black-ish" tätig war.

09.04.2021 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: Starzplay


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Run the World": Starzplay zeigt neue New-York-Comedy parallel zum US-Start
TV Wunschliste 09.04.21 13:30 80 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.