tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Die Helden der Nation" von Disney+ nach einer Staffel abgesetzt
geschrieben von: TV Wunschliste, 03.04.21 11:39
Der Weltraum-Wettlauf zwischen USA und UdSSR zog sich mehr als ein Jahrzehnt lang hin - doch Disney+ gewährt seinem Historiendrama "Die Helden der Nation" dennoch keine Verlängerung. Die Neuverfilmung des bekannten Romans "Der Stoff, aus dem die Helden sind" endet bei dem Streaming-Anbieter nach nur einer Staffel mit acht Episoden. Für Disney+ ist es die erste Absetzung einer Eigenproduktion.

Warner Bros. Television, das "The Right Stuff" (Originaltitel) als Studio verantwortet, ist nun laut Medienberichten dabei, nach einem neuen Zuhause für die historische Weltraumserie mit "Suits"-Veteran Patrick J. Adams zu suchen. Dafür bleibt Warner allerdings nicht Zeit. Laut Deadline Hollywood laufen die Verträge mit den Hauptdarstellern bereits an diesem Wochenende aus, wobei das Studio sich zuletzt um eine zweiwöchige Verlängerung der Frist bemüht hat, um einen Deal mit einem neuen Abnehmer auf die Beine zu stellen.

Die Entscheidung von Disney+ hat sicher auch etwas mit den eher mittelmäßigen Abrufzahlen zu tun sowie der Tatsache, dass weitere Folgen das Fortschriten des Weltraumprogramms auch mit zahlreichen neuen Darstellern und Hauptfiguren darstellen müssten. Für Disney+ war "The Right Stuff" die zweite Eigenproduktion nach dem internationalen Hit "The Mandalorian".

Erzählt wird in "Die Helden der Nation" die Geschichte der amerikanischen Raumfahrt in den späten 1950ern, als die Sowjets im Kalten Krieg im "Space Race", dem Wettrennen der Supermächte um die "Eroberung" des Weltraums, deutlich die Nase vorne hatten - 1957 hatten sie mit Sputnik 1 den ersten künstlichen Satelliten in eine Erdumlaufbahn gebracht. Ab 1958 und bis zur Vollendung 1963 unterhielten die US-Amerikaner das Project Mercury, dessen Ziel es war, einen Menschen ins All und sicher zur Erde zurück zu bringen.

Dabei wurden die dafür ausgewählten Astronauten mitsamt ihren Familien unfreiwillig zu den ersten "Reality-Stars": Während die Männer sich auf ihre Heldenreise begaben, die unsterblichen Ruhm oder einen frühen Tod als möglichen Ausgang haben konnten, wurde von der Presse mit Unterstützung der NASA auch das Familienleben der Astronauten beleuchtet.

03.04.2021 - Ralf Döbele/TV Wunschliste
Bild: National Geographic/Gene Page


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Die Helden der Nation" von Disney+ nach einer Staffel abgesetzt
TV Wunschliste 03.04.21 11:39 114 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.