tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of Germany"
geschrieben von: TV Wunschliste, 20.11.20 09:50
Es war ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen um den Donnerstags-Primetime-Sieg in der Zielgruppe. Der zweite Platz ging dabei an das neueste Prominentenspecial von "Wer wird Millionär?" bei RTL im Rahmen des diesjährigen "Spendenmarathons". 1,16 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren sorgten für sehr gute 15,0 Prozent. Insgesamt hatten allerdings nur 3,86 Millionen (14,1 Prozent) eingeschaltet - trotz eines überdurchschnittlichen Ergebnisses handelt es sich hierbei um die niedrigste Reichweite eines Promi-Specials aller Zeiten. Möglicherweise haben einige Zuseher in Anbetracht der dienstäglichen Wiederholungen der Spezialsendungen eine neue Ausgabe des Quizklassikers schlichtweg nicht erwartet.

Minimal vor den Kölnern lag "The Voice of Germany" auf ProSieben, wo das vierte "Battle" 1,26 Millionen Jüngere und tolle 15,1 Prozent verzeichnete. Beim Gesamtpublikum musste man RTL dagegen deutlich den Vortritt lassen und kam auf 2,42 Millionen, die dennoch guten 8,3 Prozent entsprachen. "red." half der tolle Vorlauf dagegen kaum, das Promimagazin fiel auf allenfalls ordentliche 9,1 Prozent in der Zielgruppe zurück. Schwestersender Sat.1 generierte zu Beginn des Abends zufriedenstellende 9,9 Prozent für die x-te Wiederholung von "Harry Potter und der Orden des Phönix", ehe "Criminal Minds" zu später Stunde auf miese 5,9 Prozent abstürzte. Mit drei weiteren Aufgüssen ging es nach Mitternacht aber wieder auf bis zu 11,3 Prozent nach oben.

Beim Gesamtpublikum dominierte zur besten Sendezeit das ZDF mit den "Bergrettern", die mit 5,41 Millionen Zuschauern und 16,5 Prozent das starke Auftaktniveau der Vorwoche bestätigten. Auch in der Zielgruppe standen erfreuliche 9,4 Prozent zu Buche. Nachdem das "heute journal" mit 4,70 Millionen Gesamtzuschauern (16,2 Prozent) und "Maybrit Illner" mit 3,37 Millionen (15,1 Prozent) ebenfalls erfolgreich waren, schoss der Marktanteil bei "Markus Lanz", der unter anderem mit Ex-US-Präsident Barack Obama sprach, in die Höhe: Traumhafte 21,0 Prozent bei 2,62 Millionen wurden zu später Stunde erzielt.

Die "Tagesschau" im Ersten ging dennoch mal wieder als stärkste Sendung des Tages in allen Altersklassen hervor. 6,32 Millionen Menschen (19,7 Prozent) sahen insgesamt zu, 1,69 Millionen (19,7 Prozent) waren es bei den 14- bis 49-Jährigen. Der neueste "Lissabon-Krimi" "Zum Schweigen verurteilt" hielt im Anschluss 4,86 Millionen vorm Bildschirm und holte gute 14,8 Prozent, wenngleich man damit recht deutlich hinter den öffentlich-rechtlichen Kollegen lag - übrigens auch bei den 14- bis 49-Jährigen, wo man nicht über schwache 5,3 Prozent hinauskam. "Kontraste" und die "Tagesthemen" verbuchten später insgesamt noch 2,59 Millionen (8,9 Prozent) und 2,06 Millionen Zuschauer (8,5 Prozent).

Sehr zufrieden sein kann RTL Zwei, wo eine neue Folge von "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" zunächst 700.000 Werberelevante und tolle 7,7 Prozent zählte. "Reeperbahn privat!" brachte es trotz Wiederholung nachfolgend auf kaum schwächere 7,6 Prozent. VOX blieb dagegen bei mauen 5,9 Prozent für "Snow White and the Huntsman" hängen, "Underworld: Blood Wars" tat sich danach angesichts 5,7 Prozent ebenso schwer. Bei Kabel Eins verabschiedete sich "Die Klinik" auf dem unterdurchschnittlichen Niveau der Vorwochen und erreichte 4,1 Prozent. Das "k1 Magazin" geriet im weiteren Verlauf mit 3,3 Prozent sogar völlig unter die Räder.

20.11.2020 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: TVNOW/Frank Hempel


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
TV Wunschliste 20.11.20 09:50 184 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
kleinbibo 20.11.20 12:28 90 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
U56 20.11.20 20:18 88 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
Spoonman 21.11.20 13:58 51 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
prinz 21.11.20 17:32 38 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
U56 21.11.20 18:04 42 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
prinz 22.11.20 14:58 23 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
harry27 22.11.20 09:07 35 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
U56 22.11.20 11:43 31 
  Re: Quoten: "WWM"-Promi-Special mit Allzeittief und knapp hinter "The Voice of …
kleinbibo 24.11.20 14:41


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.