tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Wie viel "Muppet Show" steckt in "Pretty in Plüsch"?
geschrieben von: TV Wunschliste, 18.11.20 16:57
Die aktuelle Staffel von "The Masked Singer" befindet sich auf der Zielgeraden, doch die nächste Event-Musikshow steht bereits in den Startlöchern. Nur drei Tage nach dem TMS-Finale startet in Sat.1 am 27. November die neue Show "Pretty in Plüsch", die als "Die schrägste Gesangsshow Deutschland" angekündigt wird. Prominente stecken in diesem Fall nicht selbst verkleidet unter Masken, sondern singen gemeinsam mit Plüschwesen Duette. Vier Ausgaben sind freitags live um 20.15 Uhr zu sehen. Auf der heutigen Pressekonferenz gab Sat.1 erste Einblicke in das Konzept.

Von Woche zu Woche bereiten die Puppen, hinter denen Profisänger stecken, gemeinsam mit den prominenten Duettpartnern Gesangsperformances vor. Insgesamt sechs plüschige Paarungen wird es zu Beginn geben: Schauspieler Hardy Krüger Jr. wird mit Maki-Puppe "Polly" auftreten, während Reality-TV-Darstellerin Jessica Paszka den Plüsch-Lauch Kevin Puerro zur Seite gestellt bekommt. "Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner tritt gemeinsam mit Plüsch-Gentleman Harry Love ins Rampenlicht.
Mareile Höppner mit Harry Love Sat.1/Julian Essink


Einhorn-Puppe Didi Rakete wird mit Tänzer Massimo Sinató über die Bühne wirbeln. Die grummelige Puppe Werner Edel will sich mit Schauspielerin Janine Kunze ("Heldt") in die Herzen meckern und Comedian Ingolf Lück stellt sich gemeinsam mit Plüsch-Diva Francesca de Rossi der Herausforderung.
Francesca de Rossi und Ingolf Lück Sat.1/Julian Essink


Abgesehen von den plüschigen Gesangspartnern funktioniert das Konzept von "Pretty in Plüsch" nach altbekannten Zutaten: Eine dreiköpfige Jury bewertet Woche für Woche die Performances. Zwei der Plätze nehmen Sängerin Sarah Lombardi und Schauspieler Hans Sigl ("Der Bergdoktor") ein. Auf dem dritten Jury-Platz sitzt ein wöchentlich wechselnder Promi-Gast - in der ersten Woche wird dies DJ Bobo sein. Pro Woche muss ein Duo die Show verlassen. Die Jury hat die Möglichkeit, in jeder Sendung ein Duo vor der drohenden Rauswahl zu schützen. Die Entscheidung darüber, welches Duo von den übrigen Kandidaten am Ende der jeweiligen Ausgabe die Show verlassen muss, treffen die Zuschauer per Telefonvoting. Im Finale wird schließlich das beste Duo zum Sieger von "Pretty in Plüsch" gekürt. Es handelt sich um eine deutsche Show-Eigenentwicklung von Endemol Shine Germany. Michelle Hunziker moderiert und wird zu Beginn als Opening-Act ebenfalls ihre Gesangskünste unter Beweis stellen - und eventuell zieht es auch die Jury-Mitglieder auf die Bühne.
Michelle Hunziker mit Maki-Puppe Polly Sat.1/Julian Essink


Das Konzept und die Puppen erinnern in mehrfacher Hinsicht an "Die Muppet Show". Auf Nachfrage von TV Wunschliste, inwiefern "Pretty in Plüsch" von dem Klassiker inspiriert ist, antwortete Sat.1-Senderchef Kaspar Pflüger: Im Mittelpunkt stehen die Gesangsperformances, doch wovon wir uns sicherlich inspirieren haben lassen, ist die große Klarheit der Charaktere, wie es auch in der 'Muppet Show' der Fall war. Die Puppen sollen ein Eigenleben mit stark ausgearbeiteten Charaktermerkmalen entwickeln. Dadurch sollen die Zuschauer schnell vergessen, dass sich darunter Schauspieler und professionelle Sänger befinden, und die Puppen als eigenständige Wesen wahrnehmen. Darüber hinaus besitzen die Puppen den Freischein, überaus frech zu sein, weil ihnen das einfach jeder verzeiht. Die Puppen können und dürfen Dinge sagen und tun, die sich normale Menschen nicht trauen würden. Allerdings handelt es sich natürlich um völlig neue Figuren, die es in der "Muppet Show" nicht gab.

Den Vergleich mit "The Masked Singer" weist Moderatorin Michelle Hunziker hingegen zurück. Ganz viele haben mich im Vorfeld gefragt: Ist das wie 'The Masked Singer'? Nein, überhaupt nicht. Es ist keine Rateshow, sondern eine ganz große Unterhaltungsshow. Für die Promis gehe es nicht darum, wer von ihnen am besten singen kann, sondern darum, tolle Unterhaltung zu bieten. Welche Schauspieler und professionellen Sänger hinter den Puppen stecken soll außerdem nicht enthüllt werden. Die Sänger hinter den Puppen sind die Puppen, so Kaspar Pflüger augenzwinkernd.
"Pretty in Plüsch" mit (v. l. n. r.) Janine Kunze, Mareile Höppner, Hardy Krüger jr., Ingolf Lück, Massimo Sinató und Jessica Paszka und ihren plüschigen Duettpartnern obs/Sat.1


18.11.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Julian Essink


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Wie viel "Muppet Show" steckt in "Pretty in Plüsch"?
TV Wunschliste 18.11.20 16:57 102 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.