tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
retro-tv Adventskalender

Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Quoten: "The Voice of Germany" stabil, "PS Perlen" starten mau
geschrieben von: TV Wunschliste, 16.11.20 09:33
Mit dem Eintritt in die "Battle"-Phase sinken Jahr für Jahr die Quoten bei "The Voice of Germany", dieser Effekt ist auch in der mittlerweile zehnten Staffel zu beobachten. Dennoch ging es für die gestrige Ausgabe in Sat.1 im Vergleich zum vergangenen Sonntag nur minimal bergab. 1,34 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren sorgten für einen sehr guten Marktanteil von 12,8 Prozent - damit lag man gleichauf mit RTL. Insgesamt saßen 2,60 Millionen (7,8 Prozent) vorm Bildschirm und damit wieder etwas mehr als vor einer Woche. Die Wiederholung von Luke Mockridges Bandcasting im Rahmen seiner "Greatnightshow" ging dafür zu später Stunde mit nur noch 5,9 Prozent in der Zielgruppe unter.

Ganz vorn bei Jung und Alt lag bereits die "Tagesschau" im Ersten, die um 20.00 Uhr insgesamt 8,66 Millionen Zuschauer (24,0 Prozent) informierte, darunter 2,60 Millionen (23,8 Prozent) zwischen 14 und 49 Jahren. Der anschließende Dresdner "Tatort" "Parasomnia" sicherte sich ebenfalls die Marktführerschaft und fesselte 7,85 Millionen Gesamtzuschauer, die starken 21,8 Prozent entsprachen. In der Zielgruppe reichte es zu kaum schwächeren 19,5 Prozent. "Anne Will" talkte nachfolgend zum Start der ARD-Themenwoche darüber, wie wir in Zukunft leben wollen. 3,66 Millionen interessierten sich für das Thema, damit wurden immerhin noch 12,8 Prozent erzielt.

Im ZDF stand derweil der erste Teil der Romanadaption "Altes Land" mit Iris Berben auf dem Programm. 5,29 Millionen Gesamtzuschauer entschieden sich für den 90-Minüter und trieben den Marktanteil auf zufriedenstellende 14,6 Prozent. Allerdings hatten überwiegend Ältere eingeschaltet, bei den 14- bis 49-Jährigen kam der Film nicht über enttäuschende 4,1 Prozent hinaus. Besser lief es hier für das anschließende "heute journal", das sich auf 7,9 Prozent steigerte und insgesamt 4,91 Millionen (15,9 Prozent) beim Sender hielt. Um 22.15 Uhr startete schließlich die britisch-österreichische Krimireihe "Vienna Blood" vor 2,58 Millionen Zusehern, mit 12,7 Prozent wird man in Mainz sicherlich gut leben können.

Erster "Tatort"-Verfolger bei den Jüngeren war RTL, das zwar angesichts 12,8 Prozent den gleichen Marktanteil wie Sat.1 verzeichnete, dafür mit dem Actionstreifen "Skyscraper" ein paar mehr Zuschauer unterhielt, genauer gesagt 1,41 Millionen. "Walking Tall - Auf eigene Faust" konnte im Anschluss nicht ganz mithalten und fiel leicht auf 11,9 Prozent zurück. Dicht auf den Fersen lag den Kölnern zu Beginn des Abends ProSieben, wo der Sci-Fi-Film "Ready Player One" gute 12,5 Prozent bei 1,26 Millionen generierte. "Snowpiercer" hielt sich später mit 10,1 Prozent noch knapp in der Zweistelligkeit.

Schwestersender Kabel Eins brachte unterdessen mit den "PS Perlen" eine weitere Doku-Soap über Frauen in männerdominierten Berufen an den Start. Die erste Folge konnte allerdings so gar nicht überzeugen und blieb bei 360.000 Werberelevanten und miesen 3,3 Prozent hängen. Es sieht ganz so aus, als dass sich der Erfolg der "Trucker Babes" nicht über unendlich viele Inkarnationen strecken lässt. Für "Grill den Henssler" ging es bei VOX angesichts 6,9 Prozent im Vergleich zur Vorwoche wieder etwas nach unten, dafür stellte man insgesamt mit 1,53 Millionen einen neuen Staffelbestwert auf. Dazwischen platzierte sich RTL Zwei, musste sich aber mit mauen 4,0 Prozent für das Drama "Die Welle" begnügen.

16.11.2020 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Richard Hübner


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Quoten: "The Voice of Germany" stabil, "PS Perlen" starten mau
TV Wunschliste 16.11.20 09:33 72 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.