tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Das letzte Wort": Anke Engelke überzeugt als Trauerrednerin in hervorragendem Ensemble
geschrieben von: TV Wunschliste, 16.09.20 17:35
Am Anfang scheint die Welt der Familie Fazius noch in Ordnung: Karla (Anke Engelke) und Andreas (Johannes Zeiler, "CopStories") feiern mit Freunden ihren 25. Hochzeitstag, der Sohn (Juri Winkler) ist ein normal lustlos-rebellischer Teenager, die erwachsene Tochter (Nina Gummich) hatte keine Zeit, zur Party der Eltern zurück nach Berlin zu kommen. Als die Gäste wieder weg sind und sich Karla im Schlafzimmer für eine Runde Jubiläumssex zurechtmacht, bricht Andreas von einem Moment auf den anderen am Esstisch zusammen: Tod durch Aneurysma. Eben hat Karla noch auf der Party gesungen, dass ihr Ehemann sie nie alleine lassen soll, nun steht sie plötzlich alleine da. Und das ist zwar die größte, aber leider nicht die letzte unangenehme Überraschung.

Zur kompletten Kritik: [www.wunschliste.de]

16.09.2020 - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste
Bild: Netflix

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Das letzte Wort": Anke Engelke überzeugt als Trauerrednerin in hervorragendem Ensemble
TV Wunschliste 16.09.20 17:35 78 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.