tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Wirecard-Skandal: Auch Sky und rbb planen Doku und Miniserie
geschrieben von: TV Wunschliste, 14.09.20 15:59
Die aktuelle Wirecard-Affäre gehört zu den größten Bilanzskandalen der Wirtschaftsgeschichte und bietet mit der Aufarbeitung der Hintergründe und Ereignisse eine filmreife Story. Nachdem bereits die Mediengruppe RTL für ihren Streamingdienst TVNOW ein Doku-Drama und eine sechsteilige Miniserie über das Thema bestellt hat (TV Wunschliste berichtete), kündigen sich nun weitere Film- und Serien-Produktionen an. Der Pay-TV-Anbieter Sky entwickelt eine eigene Miniserie als Drama über den Finanzskandal. Hinzu kommt eine Dokumentation als Gemeinschaftsproduktion mit der ARD und dem rbb.

Die Dokumentation sowie die Dramaserie wird die mit dem Deutschen Fernsehpreis prämierte Filmemacherin Gabriela Sperl entwickeln, bekannt für die vielbeachteten Mehrteiler "Mitten in Deutschland: NSU" und "Tannbach - Schicksal eines Dorfes".

Nach eigenen Angaben verfolgt die Filmemacherin die Geschichten rund um den Konzern Wirecard bereits seit einigen Jahren und baut dabei auf Insiderwissen von zahlreichen Informanten, die sie exklusiv für ihr Projekt gewinnen konnte: 'Wirecard' ist eine globale Geschichte, über Korruption und Gier, die unsere Gesellschaften zersetzen. Von Masterminds und Narzissten, von Getriebenen, Traumtänzern, Machtmenschen, die, gefangen in ihrer eigenen Wahrheit, andere antreiben und mitreißen in ihrem unersättlichen Streben nach mehr. Es geht um Verrat, um Mangel an Verantwortung und Werteverlust - und es geht um die Mutigen, die sich trotz Verfolgung, Spott und Häme nicht haben abhalten lassen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. 'Wirecard' ist auch eine Geschichte der Aufrechten, eine Story um Zivilcourage, um Role Models, die wir heute mehr brauchen denn je.

Die Miniserie entsteht gemeinsam mit den Produzenten Juliane Jaensch und Frank Jastfelder für Sky Studios. Gedreht wird im kommenden Jahr, eine Ausstrahlung soll ausschließlich bei Sky stattfinden.

Die 90-minütige Dokumentation wird als Zusammenarbeit mit der Sperl Film- und Fernsehproduktion GmbH (SFFP) im Auftrag von Sky Studios und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)/ARD produziert. Gedreht wird der Beitrag noch in diesem Frühherbst. Die Erstausstrahlung erfolgt ebenfalls bei Sky, wobei auch eine spätere Free-TV-Premiere im Ersten angedacht ist. Genaue Sendetermine für beide Produktionen stehen noch nicht fest.

14.09.2020 - Vera Tidona/TV Wunschliste
Bild: ARD/Sky


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Wirecard-Skandal: Auch Sky und rbb planen Doku und Miniserie
TV Wunschliste 14.09.20 15:59 41 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.