tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Grimm": Rückkehr der düsteren Crime-Serie bei VOXup
geschrieben von: TV Wunschliste, 27.07.20 12:47
"Grimm" gehört zu den US-Serien, die im deutschen Fernsehen unrühmlich behandelt wurden. Die ersten vier Staffeln wurden bei VOX ausgestrahlt. Nach einem noch vielversprechenden Start sanken die Quoten von Jahr zu Jahr kontinuierlich, so dass VOX beschloss, auf die Staffeln 5 und 6 zu verzichten. Bis heute sind sie lediglich bei kostenpflichtigen Streamingdiensten oder auf DVD und Blu-ray erhältlich. Eventuell könnte aber schon bald die Free-TV-Premiere bevorstehen. Denn der Spartenkanal VOXup nimmt "Grimm" ab dem kommenden Wochenende ins Programm und wiederholt die düstere Crime-Serie von Anfang an. Ab dem 1. August werden immer samstags ab 22.00 Uhr zwei Folgen am Stück gezeigt. Es handelt sich um die erste Ausstrahlung der Serie im deutschen Free-TV seit 2015.

"Grimm" basiert lose auf den Märchen der Gebrüder Grimm und wartet mit schaurigen Kreaturen und packenden Abenteuern auf. Im Mittelpunkt steht Detective Nick Burkhardt (David Giuntoli), der als Mordermittler in Portland im US-Bundesstaat Oregon arbeitet. Sein Leben nimmt eine unerwartete Wendung, als er in Visionen immer mehr Dinge sieht, die er sich nicht erklären kann: eine wunderschöne Frau, die sich plötzlich in ein Monstrum verwandelt oder einen gewöhnlichen Passanten, der zu einem gewalttätigen Troll wird.

Nick findet schließlich heraus, dass er von einer Elite-Gruppe von Jägern abstammt. Die Aufgabe der "Grimms" war es seit jeher, die Ausbreitung übernatürlicher Kreaturen zu stoppen. So beginnt Nick ein zweites Leben als letzter, noch existierender, direkter Nachfahre der Gebrüder Grimm. Parallel klärt Nick noch immer Verbrechen auf, doch es fällt ihm schwer, seine neue Berufung zu verbergen - insbesondere vor seiner Freundin Juliette (Bitsie Tulloch) und Hank (Russell Hornsby), seinem Partner bei der Polizei. Vielleicht, weil Nick plötzlich die Märchen-Verbindungen in den Kriminalfällen erkennt? Unerwartete Unterstützung erhält Nick bei seiner neuen Aufgabe durch Eddie Monroe (Silas Weir Mitchell). Mit seinem Insiderwissen über märchenhafte Kreaturen gibt er Nick immer wieder wertvolle Tipps. Hinter dem scheinbaren Normalo verbirgt sich ein großer, böser Wolf.

Co-Serienschöpfer ist David Greenwalt, der schon als Produzent der Erfolgsserien "Buffy - Im Bann der Dämonen" und "Angel - Jäger der Finsternis" tätig war. Zwischen 2011 und 2017 wurden insgesamt 123 Folgen in sechs Staffeln von Universal Television für das US-Network NBC produziert. Zeitweise gab es Pläne zu einem Spin-Off um einen weiblichen Grimm, doch daraus wurde letztendlich nichts.

27.07.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: VOX/NBCUniversal, Inc.


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Grimm": Rückkehr der düsteren Crime-Serie bei VOXup
TV Wunschliste 27.07.20 12:47 207 
  Re: "Grimm": Rückkehr der düsteren Crime-Serie bei VOXup
Roy Kabel 06.01.21 09:10 68 
  Re: "Grimm": Rückkehr der düsteren Crime-Serie bei VOXup
Spenser 06.01.21 09:58 63 
  Re: "Grimm": Rückkehr der düsteren Crime-Serie bei VOXup
Roy Kabel 07.01.21 10:10 54 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.