tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
geschrieben von: TV Wunschliste, 05.07.20 11:47
In den 90er-Jahren stand RTL Zwei noch mehr als heutzutage für frivole Inhalte und besaß ein zweifelhaftes Schmuddelimage. Regelrechten Kultstatus erlangte am späten Sonntagabend "Peep!", eine Mischung aus Erotiktalk und Reportagemagazin. Durch die Sendung wurde Verona Pooth (damals noch Feldbusch) bundesweit bekannt. Nun erlebt das Format ein zunächst einmaliges Comeback: Anlässlich des 25. Geburtstags lässt RTL Zwei von Vice Media eine neue Ausgabe produzieren - allerdings mit einer neuen Moderatorin.

Wie die BILD am Sonntag zuerst berichtete, sollen die Aufzeichnungen zum Revival bereits im vollen Gange sein, an der diverse Prominente teilnehmen. Als Moderatorin für die einmalige Neuauflage wurde Bonnie Strange verpflichtet, ihres Zeichens Influencerin, Sängerin und ehemaliges Mitglied des ProSieben-Magazins "taff".

RTL Zwei will in der Sendung einen moderneren Blick auf das Thema Sexualität, aus männlicher, aber vor allem auch mal aus weiblicherer Sicht vermitteln. Viel mehr Informationen zum Inhalt sind noch nicht bekannt. Wir lieben 'Peep!', und selbstverständlich werden wir uns zum Jubiläum etwas Schönes einfallen lassen, so ein Sendersprecher gegenüber der BamS.

Auch der geplante Ausstrahlungstermin liegt noch nicht vor. Den Stichtag hat RTL Zwei allerdings schon verpasst, denn "Peep!" lief erstmals am 7. Mai 1995 - damals übrigens noch nicht mit Verona Pooth, sondern mit der französischen Disco-Queen Amanda Lear. Erst ein Jahr später übernahm Verona und die Sendung wurde zum Kult. Bis 1999 präsentierte sie die Sendung und wurde vor allem dank ihrer (unfreiwilligen?) Versprecher bundesweit bekannt. Zahlreiche Comedyshows parodierten ihren eigenwilligen Moderationsstil - sowie die selten dämlichen Quizfragen, die von Pornodarstellerin Dolly Buster vorgetragen wurden.


Ob an der Tigerfell-Bar, auf dem roten Sofa, im belebenden Whirlpool oder im kuscheligen Wasserbett - Prominente Gäste wie Jörg Pilawa, Andrea Kiewel oder Kai Pflaume plauderten im Gespräch mit Verona aus dem erotischen Nähkästchen. Zwischendurch wurden Reportagebeiträge über Swingerclubs, Pornodrehs, Nacktputzer, Fetische oder auch FKK-Skiurlaube gezeigt. Die Sendung wurde vor Publikum aufgezeichnet und lief sonntags um 22 Uhr.

Vertretungsweise moderierte auch Ex-"GZSZ"-Darstellerin Saskia Valencia 1997 einige Ausgaben. Nach Verona übernahm kurzzeitig Verena Araghi ("Verena statt Verona"), doch nach nur zehn Folgen gab sie die Sendung an Nadja Abd el Farrag ab, die sie bis zur Einstellung im Juli 2000 moderierte. In der Hochphase waren bis zu 1,6 Millionen Zuschauer dabei und der Marktanteil lag bei weit überdurchschnittlichen 9,6 Prozent in der jungen Zielgruppe.

Nachdem Erotikformate im deutschen Fernsehen bis vor einigen Jahren noch eher rar gesät waren, tauchen sie momentan wieder vermehrt auf. ProSieben veranstaltete kürzlich "Das Sex-Seminar" und Sat.1 zeigt derzeit mittwochs die mehrteilige Reihe "So liebt Deutschland" . Und nicht zuletzt wurde Sex-Expertin Paula Lambert mit "Paula kommt" und unzähligen Ablegern zum wichtigsten Sendergesicht von sixx.

05.07.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL Zwei/Screenshot


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
TV Wunschliste 05.07.20 11:47 457 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
tiramisusi 05.07.20 12:50 232 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
prinz 05.07.20 13:01 252 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
Spoonman 05.07.20 14:11 226 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
tiramisusi 05.07.20 22:49 214 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
Kate 07.07.20 02:39 187 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
tiramisusi 07.07.20 12:03 121 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
VT 5081 07.07.20 12:29 133 
  Re: "Peep!": Erotikmagazin kehrt für einmaliges Special zurück
Darkness 07.07.20 15:07 158 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.