tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
RTL Zwei kehrt zurück auf "Love Island" - am Nachmittag
geschrieben von: TV Wunschliste, 20.05.20 17:41
Wird es trotz Corona in diesem Jahr eine neue Staffel von "Love Island" geben? Die Antwort auf diese Frage steht aktuell noch in den Sternen. Nach eigener Aussage trifft RTL Zwei mit der Produktionsfirma ITV Studios bereits Vorkehrungen zur nächsten Staffel im Spätsommer. Im Ursprungsland Großbritannien hat ITV hingegen die diesjährige Staffel abgesagt und auf 2021 verschoben. Trotz allem gibt es schon bald ein Wiedersehen mit der Kuppelshow, wenn auch nur aus der Konserve. RTL Zwei hat die Wiederholung der dritten Staffel angekündigt - und zwar am Nachmittag.

Ab dem 8. Juni ist die Insel-Datingshow montags bis freitags um 16.15 Uhr im Programm. Alle 25 Folgen der dritten Staffel sind angekündigt. Allerdings dürfte es sich um stark gekürzte Versionen handeln. Die erste Folge dauerte bei der Erstausstrahlung inklusive Werbung 80 Minuten, die Wiederholung ist nun auf 50 Minuten angesetzt. Auch die weiteren Episoden haben diese Länge. Es ist davon auszugehen, dass bestimmte pikante Szenen am Nachmittag nicht zu sehen sein werden. Es hat schließlich seinen Grund, weshalb "Love Island" normalerweise erst nach 22 Uhr läuft.

Die 2017 in Deutschland gestartete Adaption holte zunächst mittelprächtige Einschaltquoten. Während der zweiten Staffel konnte sich die Kuppelshow jedoch plötzlich auf weit überdurchschnittliche Marktanteile steigern - bis zu 11,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen machten RTL Zwei glücklich. Eine dritte Staffel war daher schnell beschlossene Sache. Diese lief im Herbst 2019 und war mit einer Dauer von vier Wochen eine Woche länger als die vorherigen Staffeln. Die Marktanteile fielen mit durchschnittlich 7,9 Prozent in der Zielgruppe wieder etwas schwächer aus, doch für RTL Zwei war das Format weiterhin ein Erfolg.

In der Sendung leben männliche und weibliche Singles, die sich nach einem neuen Partner sehnen, gemeinsam in paradiesischen Verhältnissen in einer prunkvollen Villa auf Mallorca. Sie lernen sich in mehreren Pärchenkonstellationen kennen - und im besten Fall auch lieben. Gemeinsam müssen sie herausfordernde Spiele bewältigen. Doch es gilt nicht nur die Sympathien der Mitbewohner zu gewinnen, sondern auch jene des Publikums vor dem Fernsehbildschirm. Mittels App können die Zuschauer den Verlauf der Sendung aktiv mitgestalten. Nach und nach werden die Bewohner herausgewählt, bis die Zuschauer im großen Finale bestimmen, welches Paar den Geldgewinn von 50.000 Euro verdient hat. Als Moderatorin führt Jana Ina Zarrella durch die Sendung.

Neben der Suche nach der "wahren Liebe" winkt bei entsprechendem Verhalten zudem der Einzug in die deutsche Trash-TV-Verwertungslandschaft. Elena Miras und Mike Heiter zogen im Anschluss an "Love Island" ins "Sommerhaus der Stars", während Tobi Wegener und Chethrin Schulze bei "Promi Big Brother" landeten.

20.05.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: RTL II


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  RTL Zwei kehrt zurück auf "Love Island" - am Nachmittag
TV Wunschliste 20.05.20 17:41 48 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.