tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Sky im Mai: Deutschlandpremiere von "Mayans MC" und neue Folgen "Kidding"
geschrieben von: TV Wunschliste, 24.03.20 20:22
Die aktuelle US-Serie "Mayans MC" hat eine deutsche Heimat gefunden: Sky Atlantic. Dort wird das Spin-Off zu "Sons of Anarchy" ab dem 8. Mai freitags um 20.15 Uhr gezeigt. Ebenfalls im Mai bei Sky Atlantic kommt die zweite Staffel der tragikomischen Serie "Kidding" von und mit Jim Carrey zur Ausstrahlung: Ab 12. Mai laufen die zehn Episoden immer dienstags ab 20.15 Uhr.

Mayans MC



Mayans MC, das ist eine Motorradgang ("Motorcycle Club") aus dem Grenzbereich zwischen Kalifornien und Mexiko, in dem vor allem Mitglieder mit mexikanischen Wurzeln versammelt sind. In der Serie "Sons of Anarchy" lagen Mitglieder dieses Clubs oft mit SAMCRO (Sons of Anarchy Motorcycle Club, Redwood Original) im Clinch, selten einmal verbündete man sich gegen einen gemeinsamen Feind.

Die Serie "Mayans MC" spielt in der Zeit mehr als vier Jahre nach "Sons of Anarchy" und handelt vom Ex-Häftling Ezekiel "EZ" Reyes (J.D. Pardo, "Revolution"). EZ war ein kluger junger Mann, dessen Träume davon, es in einer bürgerlichen Existenz ohne Gewalt zu schaffen, durch die Gewalt eines Drogenkartells beendet wurden.

Im Zentrum der Handlung steht EZs Versuch, sich als Mitglied-auf-Probe ("Prospect") in seiner Gang zu beweisen, wo sein älterer Bruder Angel (Clayton Cardenas) bereits Mitglied ist. Neben dem verbrecherischen Leben in der Gang hängt EZ seiner Jugendliebe Emily Thomas (Sarah Bolger) nach - die mittlerweile mit Miguel Galindo (Danny Pino) verheiratet ist, dem Sohn des Gründers des Galindo-Kartells.

Weitere Hauptrollen haben unter anderem Michael Irby, Raoul Max Trujillo, Richard Cabral sowie Edward James Olmos als Vater der Reyes-Brüder.

"Sons of Anarchy"-Schöpfer Kurt Sutter entwickelte das Spin-Off mit Elgin James für den Sender FX. Als FX mit anderen alten FOX-Firmen durch Disney aufgekauft wurde, kam es zum Zerwürfnis mit Sutter: Während "Mayans MC" für eine dritte Staffel verlängert wurde, wurde Sutter entlassen.
Trailer zu "Mayans MC" (englisch)


Kidding



Die Serie "Kidding" handelt von Jeff (Carrey), der in seiner Rolle als Mr. Pickles schon seit Jahrzehnten Kinder im Vor- und Grundschulalter mit einer Fernsehsendung unterhält - sein Vater Sebastian (Frank Langella) hat um den begabten und einfühlsamen Sohn mittlerweile ein kleines Entertainment-Imperium aufgebaut. Durch den Unfalltod einer seiner beiden Söhne ändern sich Jeffs Leben und Weltsicht drastisch.

Er entfremdet sich von seiner Frau Jill (Judy Greer), die sich von ihm trennt. Daneben will Jeff seine Kunst umstellen und Kinder auch auf die unvermeidlichen harten Momente wie eben den Tod einer nahestehenden Person vorbereiten - etwas, das die Marke Mr. Pickles gefährdet.
Trailer zur zweiten Staffel von "Kidding"




24.03.2020 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Prashant Gupta/FX


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Sky im Mai: Deutschlandpremiere von "Mayans MC" und neue Folgen "Kidding"
TV Wunschliste 24.03.20 20:22 54 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.