tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Corona-Sondersendungen und Programmänderungen - Update vom 16. März
geschrieben von: TV Wunschliste, 16.03.20 17:05
Die Corona-Krise veranlasst die deutschen Sender zu immer mehr Sondersendungen und Programmänderungen. So kündigte etwa ProSieben an, zwei Mal pro Tag fünfminütige Sondersendungen zu zeigen, um die Zuschauer über den aktuellen Stand der der Entwicklung in Deutschland zu bringen. Ab Montag, 16. März, ist täglich um 17.00 Uhr und um 19.05 Uhr "ProSieben Spezial: Corona-Update. Live." zu sehen.

Schwestersender Sat.1 zeigt bereits seit gestern täglich außer samstags um 19.50 Uhr das "BILD Corona Spezial". Matthias Killing moderiert die fünfminütigen, von BILD produzierten Sondersendungen und spricht mit Reportern, die von den Brennpunkten in Deutschland berichten. Durch diese Programmänderung verkürzt sich die Sendezeit der täglichen "Big Brother"-Folgen um jeweils fünf Minuten. Am heutigen Montagabend (16. März) verlängert Sat.1 zudem seine regulären "Sat.1 Nachrichten" bis 20.30 Uhr. Der Beginn der Live-Show "Big Brother - Die Entscheidung" sowie des restlichen Programms verschiebt sich entsprechend um 15 Minuten.

Das ZDF wird indessen um 19.30 Uhr ein weiteres "ZDF spezial" ins Programm nehmen. Marcus Niehaves informiert die Zuschauer über die aktuellen Entwicklungen unter der Überschrift "Grenzen zu, Schulen dicht - Der neue Alltag in Deutschland". Im Ersten diskutieren ab 20.15 Uhr Politiker und Experten das Thema "Die Corona-Krise: Wo stehen wir, was kommt noch?" in einer zweistündigen "Hart aber fair extra"-Ausgabe.

RTL kündigte bereits an, monothematische Sonderfolgen von "Marco Schreyl" und "EXTRA - Das RTL-Magazin" zu zeigen. Der Mittwochabend steht zudem komplett unter dem Motto "Gemeinsam gegen Corona" mit einem entsprechenden Sonderprogramm (TV Wunschliste berichtete).

Auch der Bildungskanal ARD-alpha widmet sich täglich ausführlich dem Thema Corona. So handelt bis auf Weiteres jede Ausgabe der Call-in-Sendung "Tagesgespräch", die täglich parallel im Radio auf Bayern 2 und im Fernsehen auf ARD-alpha um 12.05 Uhr ausgestrahlt wird, von der aktuellen Situation. Zudem wird werktags täglich im Hauptabendprogramm die "Corona-Sprechstunde" zu sehen sein. Die erste Folge läuft am heutigen Montag, 16. März, um 22 Uhr. Ab dem 17. März sind die weiteren Ausgaben immer um 20.15 Uhr zu sehen. Die Sendung soll Orientierung in der Nachrichtenflut geben, wichtige Themen bündeln und Handlungsempfehlungen für die Zuschauer geben. Hierfür wird vor, während und nach der Sendung eigens die kostenfreie Telefonnummer 0800 / 2462464 geschaltet.

16.03.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/istockphoto/Samara Heisz


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Corona-Sondersendungen und Programmänderungen - Update vom 16. März
TV Wunschliste 16.03.20 17:05 133 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.