tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Das Literarische Quartett": Thea Dorn wird neue Gastgeberin
geschrieben von: TV Wunschliste, 14.02.20 14:31
Im Oktober 2019 wurde bekannt, dass Gastgeber Volker Weidermann und Christine Westermann "Das Literarische Quartett" verlassen wollen. Ihr letzte gemeinsame Sendung lief bereits am 6. Dezember. Das ZDF hält an der Neuauflage weiterhin fest, doch bislang war unklar, wer künftig die Moderation übernehmen wird. Jetzt steht fest: Thea Dorn, das einzig verbliebene Stamm-Mitglied der Sendung, wird die neue Gastgeberin.

Die Schriftstellerin und Publizistin ist seit 2017 fester Bestandteil der Sendung. Sie wird fortan mit drei wechselnden Gästen sechsmal pro Jahr über vier markante Neuerscheinungen auf dem deutschsprachigen Buchmarkt, darunter auch neu aufgelegte Klassiker, debattieren. Stamm-Mitglieder des Quartetts wird es nicht mehr geben. Das ZDF spricht zudem davon, dass sich die Sendung von der klassischen Kritikerrunde zum "literarischen Salon" wandeln wird und sich dabei auch an den vielen Lesekreisen im Lande orientiert.

In Thea Dorns erster Sendung am Freitag, 6. März 2020 um 23.00 Uhr sind die Radiojournalistin und Autorin Marion Brasch, die österreichische Bestsellerautorin Vea Kaiser sowie der Publizist und Verleger Jakob Augstein zu Gast. Darüber hinaus haben für weitere Ausgaben im Jahr 2020 bereits Juli Zeh, Sahra Wagenknecht, Eva Menasse, Ulrich Matthes, Marko Martin, Joachim Meyerhoff und Feridun Zaimoglu zugesagt.

Thea Dorn: "Ich bin mir der Verantwortung, ab jetzt als Gastgeberin des 'Literarischen Quartetts' zu fungieren, sehr bewusst. Die Zeiten für Literatur, für das Bücherlesen überhaupt, waren schon mal günstiger. Und auch das Medium Fernsehen ist nicht gerade für ein Gespräch über Bücher erfunden worden. Aber genau deshalb ist es reizvoll für mich zu versuchen, mit diesem neuen 'Quartett', vor allem aber mit Unterstützung unserer Gäste, die Glut der Leselust, die in vielen immer noch schlummert, sechs Mal im Jahr zum Glühen zu bringen."

"Wir freuen uns, dass wir mit Thea Dorn einen führenden Kopf der literarischen Welt für die Moderation des 'Quartetts' gewinnen konnten. Thea Dorn ist eine wache und genaue Beobachterin unserer Zeit und ihrer literarischen Verarbeitung im In- und Ausland, bewandert in der Literaturgeschichte, präzise in der Textanalyse, lustvoll im Streit, aber immer an Verständigung interessiert - so wie es zu einer Liebhaberin der Literatur passt", so Anne Reidt, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Kultur.

Thea Dorn moderierte bereits zwischen 2003 bis 2004 die Sendung "Schümer & Dorn: Der Büchertalk" gemeinsam mit Dirk Schümer im SWR Fernsehen. Im Oktober 2004 übernahm sie die Moderation von "Literatur im Foyer". 2013 und 2014 moderierte sie die SWR-Literatursendung "lesenswert". Ferner präsentierte Dorn 2008 und 2009 im Wechsel mit der französischen Journalistin Isabelle Giordano die Talkshow "Paris-Berlin" bei arte.

14.02.2020 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Svea Pietschmann


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Das Literarische Quartett": Thea Dorn wird neue Gastgeberin
TV Wunschliste 14.02.20 14:31 86 
  Re: "Das Literarische Quartett": Thea Dorn wird neue Gastgeberin
kleinbibo 15.02.20 18:32 32 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.