tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Wir sind klein und ihr seid alt": VOX-Generationen-Experiment kehrt zurück
geschrieben von: TV Wunschliste, 09.01.20 11:54
Anfang des vergangenen Jahres startete VOX ein bemerkenswertes Generationen-Experiment. In "Wir sind klein und ihr seid alt" verbrachten zehn aufgeweckte Vierjährige sechs Wochen lang die Vormittage mit einsamen Senioren - am Ende profitierten nicht nur die Protagonisten, sondern auch der Sender, der mit den drei Folgen gute Quoten einfahren konnte. Eine Fortsetzung war daher schnell beschlossene Sache, und nun gibt es auch einen Termin für die zweite Staffel der Doku-Reihe: Vier neue Folgen und damit eine mehr als 2019 sind ab dem 3. Februar immer montags um 20.15 Uhr zu sehen.

Die Prämisse auch diesmal: Können Vierjährige einsamen Senioren zu neuer Lebensfreude verhelfen? Die Kinder verbringen mit den Senioren insgesamt sechs Wochen lang Zeit miteinander. Für die Rentner soll dies vor allem eines bereithalten: neuen Lebensinhalt. Zusammen werden Jung und Alt unter anderem kreativ und sportlich. Ob bei der gemeinschaftlichen Gartenarbeit, Yogaübungen oder einer aufregenden Schnitzeljagd: Das Generationenprojekt soll der Gruppe nicht nur viel Freude bereiten, sondern auch den einen oder anderen Senior aus seiner Komfortzone locken.

Einer der zehn älteren Herrschaften, die an der zweiten Staffel teilnehmen, ist der 72-jährige Horst. Er blickt optimistisch auf das Experiment und erhofft sich dadurch neue soziale Kontakte: "Der Mensch ist ein Gesellschaftswesen. Man könnte ihn durch Einsamkeit töten." Die 89-jährige Marlies hofft vor allem, einen guten Eindruck bei den Kleinen zu hinterlassen: "Wenn ich es mir wünschen könnte, dann würden die Kinder sagen: 'Das ist aber eine liebe Oma.'"

Wieder mit dabei ist Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Mirjam Dähling, die analysiert, wie sich die Kindergartenkinder durch den Kontakt zu den Rentnern hinsichtlich Sprache, Informationsaufnahme und Sozialverhalten weiterentwickeln. Ein Experten-Team betreut die Senioren darüber hinaus am Anfang und am Ende der sechs Wochen medizinisch und auch psychologisch, um Rückschlüsse auf deren Fortschritt zu ziehen. Im letzten Jahr konnten bereits nach kurzer Zeit Verbesserungen bei allen Teilnehmern hinsichtlich des körperlichen und des emotionalen Gesundheitszustandes festgestellt werden.

Im Anschluss um 22.20 Uhr meldet sich auch das Format "Richtig (v)erzogen - Wir erziehen anders" mit neuen Folgen zurück, das bereits im vergangenen Jahr im Schlepptau mit "Wir sind klein und ihr seid alt" recht solide lief. Die Doku-Reihe präsentiert außergewöhnliche Erziehungsansätze und porträtiert pro Folge drei Elternpaare, die aus tiefster Überzeugung nur das Beste für ihre Kinder wollen und so ihr Leben gestalten. In der ersten Folge ist unter anderem Alexandra (45) mit dabei, die ihre vier Kinder zu Selbstversorgern erzieht: Ihre jüngste Tochter hilft gern nach dem Schlachten beim Ausnehmen der Hühner.

09.01.2020 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: TVNOW/Bernd-Michael Maurer


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Wir sind klein und ihr seid alt": VOX-Generationen-Experiment kehrt zurück
TV Wunschliste 09.01.20 11:54 38 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.