tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: Hirschhausen?
geschrieben von: Yps-Reporter-10/1975, 12.01.20 01:10
Bei Hirschhausen sollte man bedenken, der in erster Linie Arzt ist,
der für sein Medizinstudium mit seiner adeligen Herkunft von an an -
fang von seinen Eltern für das dreijährige Abitur vorgesehen war, ein -
schließlich einem bestandenem Studium an einer Universität. Ob die
Wahl für das Fach Medizin allerdings von seinen Eltern gewünscht wurde,
oder sie es lieber gesehen hätten wenn er als Studienfach "Betriebswirt -
schafts - oder Volkswirtschaftslehre gewählt hätte, entzieht sich meiner
Kenntnis.
Dafür musste er mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht in den Se -
mesterferien sich einen Job suchen, mit er seine Lebensunterhalt
finnanzieren müssen, der nicht all zu gut bezahlt wurde.
Er entdeckte an sich die Fähigkeit Menschen zu
unterhalten. Unteranderem mit Witzen und Comedy vor Publikum.
Diese Fähigkeit dacht er, könne er mit dem Beruf des Arztes mit dem
des Comedian verbinden, statt nur als Mediziner in einen Krankenhaus
oder später mit eine eigenen Praxis zu arbeitet, war ihm wohl einfach
zu wenig.
Sein Wissen zum Thema Medizin hat er ja kaum praktisch unterbeweis -
stellen können oder wohlen. zum Wohle der Menschen.
Seine Auftreten als Unterhalter bei vermutlich Vorführung in Provinzbühnen
oder Nachwuchsbühnen in den Semesterferien hat ihm jedenfalls mehr Spaß
gemacht, als nur irgend wann später als einfacher, unbekannter Mediziner
tätig zu werden, inklusiven der Bezahlung, die teilweise nicht schlecht sein
würde.
Die Sendungen die er in der ARD. präsentiert wie etwa "Hirschhausens groß -
es Quiz der Menschen" mit prominenten Paaren als Kandidaten mit medizinischen
Thema macht er, als Zusatzverdienst. Die ganze Art und Weise wie er es präsent -
iert, mach mit jeden falls keine großen Spaß, weshalb ich mir sein "Quiz des Menschen"
erst gar nicht ansehe. Er mag durchaus auf einige Menschen lustig wirken,
aber seine Comedy ist mir zu unmöglich und zu tiefgründige und immer nur zu Thema
"Medizin" und nie zu andere Themen. Vermutlich will er niemandem mit seiner Comedy
ernsthaft weh tuen beziehungsweise sich über seine Anhänger lustig machen.
Sein Auftreten wirkt dabei für mich eher langweilig, er mündend und nur wenig inter -
essant.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.20 01:13.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Hirschhausen?
kleinbibo 07.01.20 18:54 696 
  Re: Hirschhausen?
Sveta 07.01.20 20:11 225 
  Re: Hirschhausen?
kleinbibo 10.01.20 19:42 145 
  Re: Hirschhausen?
U56 07.01.20 20:15 201 
  Re: Hirschhausen?
seventy 07.01.20 21:21 234 
  Re: Hirschhausen?
kleinbibo 10.01.20 19:41 149 
  Re: Hirschhausen?
Paula Tracy 10.01.20 19:51 165 
  Re: Hirschhausen?
tiramisusi 11.01.20 12:11 148 
  Re: Hirschhausen?
U56 11.01.20 16:06 160 
  Re: Hirschhausen?
pars 11.01.20 20:44 126 
  Re: Hirschhausen?
pars 11.01.20 20:41 127 
  Re: Hirschhausen?
Yps-Reporter-10/1975 12.01.20 01:10 153 
  Re: Hirschhausen?
BUG. 12.01.20 11:42 125 
  Re: Hirschhausen?
andreas_n 12.01.20 14:31 128 
  Re: Hirschhausen?
tiramisusi 13.01.20 11:14 98 
  Re: Hirschhausen?
Sveta 13.01.20 15:44 85 
  Re: Hirschhausen?
Argus 13.01.20 17:07 86 
  Re: Hirschhausen?
Don (1977) 12.01.20 11:41 107 
  Re: Hirschhausen?
kleinbibo 13.01.20 17:51 93 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.