tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
geschrieben von: TV Wunschliste, 04.11.19 12:33
Das Ende der "Lindenstraße" rückt immer näher. Im November 2018 kündigte die ARD das Aus für die Traditionsserie nach fast 35 Jahren an. Nur noch bis Ende des Jahres wird gedreht, die letzte Folge der langjährigen Serie wird Ende März 2020 ausgestrahlt. Nun informierte der WDR, dass die zahlreichen Requisiten, Kostüme und Kulissen als Museumsstücke erhalten bleiben werden.

Gemeinsam mit der Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG (gff) befindet sich WDR derzeit mit mehreren Museen im Gespräch. "Für uns ist es selbstverständlich, dass wir respektvoll mit dem Erbe der Lindenstraße umgehen. Daher freut es uns sehr, dass viele Kult-Stücke aus der Serie ein neues Zuhause finden werden", so Alexander Bickel, Leiter des WDR-Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie. Bereits feststeht, dass etwa die Küche von Helga Beimer und die Bushaltestelle Lindenstraße/Kastanienstraße ins Haus der Geschichte in Bonn wandern werden.

Das Technik Museum Speyer beinhaltet schon seit 2012 eine Dauerausstellung zur "Lindenstraße" und beherbergt die Küche von Else Kling. Zusätzlich wird das Restaurant "Akropolis" und das "Café Bayer" in die Sammlung aufgenommen. Die Deutsche Kinemathek in Berlin wird hingegen diverse Requisiten, wie beispielsweise die Speisekarten des "Akropolis" sowie Helga Beimers und Anna Zieglers Bademäntel, übernehmen.

Abgesehen von den Exponaten zeigt die Deutsche Kinemathek in Kooperation mit WDR und gff die neue "Sammlung Lindenstraße", für die 373 Folgen der Serie dauerhaft in den Bestand der Kinemathek übergehen. Die Eröffnung dieser Sammlung findet noch in dieser Woche am 7. November um 19 Uhr mit öffentlichen Podiumsgesprächen statt. Vor Ort sind Hana und Hans W. Geißendörfer, Alexander Bickel und der für die "Lindenstraße" verantwortliche WDR-Redakteur Götz Schmedes sowie Marie-Luise Marjan, Moritz A. Sachs, Sybille Waury, Irene Fischer, Georg Uecker und Joachim Hermann Luger aus dem "Lindenstraße"-Cast. Bereits am Nachmittag geben die Schauspieler und Produzenten eine öffentliche Autogrammstunde (15 bis 16.30 Uhr) und stehen für einen Presse-Fototermin (17.30 Uhr) und Interviews zur Verfügung.

Gespräche mit weiteren Museen, die an einer Übernahme von Möbeln, Innenkulissen, Requisiten und Kostümen aus dem "Lindenstraße"-Bestand interessiert sind, laufen. Das, was danach noch übrig ist, geht in den auch vom WDR genutzten Fundus für Film- und Theaterausstattung (FTA) oder wird für einen karitativen Zweck verkauft.

Die finale 1758. Folge "Auf Wiedersehen" wird am 29. März 2020 ausgestrahlt. Bis zum letzten Drehtag am 20: Dezember 2019 erwarten die Zuschauer noch einige spektakuläre Storys, darunter zwei Todesfälle und eine Hochzeit. Darüber hinaus kehren ehemalige Figuren wie Momo Sperling, Benny Beimer und Olli Klatt für Gastauftritte zurück.

04.11.2019 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: WDR/Steven Mahner


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
TV Wunschliste 04.11.19 12:33 397 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Spoonman 04.11.19 13:03 178 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Blitzbirne 04.11.19 15:50 165 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Mr P. 04.11.19 19:27 132 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Blitzbirne 05.11.19 15:43 112 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Thinkerbelle 06.11.19 01:41 109 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Paula Tracy 06.11.19 07:45 109 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
chrisquito 06.11.19 14:16 87 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
tiramisusi 06.11.19 13:43 78 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
U56 06.11.19 23:16 68 
  Re: "Lindenstraße": Kulissen und Requisiten landen im Museum
Mr P. 06.11.19 18:51 76 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.