tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Nach Mockridge-Eklat: "ZDF-Fernsehgarten" erteilt Comedian Faisal Kawusi Absage
geschrieben von: TV Wunschliste, 14.09.19 18:00
Erst gestern wurde in der Sendung "Luke! Die Greatnightshow" endlich der skandalumwitterte Auftritt von Luke Mockridge im "ZDF-Fernsehgarten" aufgelöst (TV Wunschliste berichtete) - und schon gibt es neue Schlagzeilen rund um die Sonntagmittagsshow mit Andrea Kiewel. Der Comedian Faisal Kawusi war für die morgige Ausgabe eingeladen worden - doch gestern wurde ihm kurzfristig eine Absage vom Lerchenberg erteilt. Auf Instagram machte Kawusi seinem Ärger Luft.

"Es war seit einem halben Jahr geplant, dass ich am kommenden Sonntag im humorvollsten Laden Deutschlands spiele, beim 'ZDF-Fernsehgarten'. Jetzt haben die heute angerufen und einfach abgesagt", so der sichtlich erboste Comedian. "Die haben mir knallhart abgesagt, wahrscheinlich weil die sich in die Hosen geschissen haben, weil sie Angst hatten, dass ich am Sonntag irgendeine Scheiße mache", vermutet Faisal Kawusi, der mit dem beim "Fernsehgarten" in Ungnade gefallenen Luke Mockridge befreundet ist. "Das ist alles deine Schuld. Alles wegen dir, Bruder", sagt Kawusi in Richtung Mockridge.



"ZDF Fernsehgarten hat bei mir verschissen", schreibt Kawusi bei Instagram. "ZDF Fernsehgarten hat sich mir gegenüber sehr respektlos verhalten und das verzeihe ich Ihnen nicht." Im vergangenen Jahr ist der Comedian schon mal im "Fernsehgarten" aufgetreten. "Ich war total professionell, ich habe meinen Job abgeliefert, wie ich es immer mache." Daher nimmt er dem Team die nun erfolgte Ausladung sehr übel. "Ich finde das auf so vielen Ebenen unprofessionell. Das zwischen uns ist vorbei. Ich werde nie wieder, so lange ich lebe, beim 'ZDF-Fernsehgarten' auftreten."

Der "ZDF-Fernsehgarten" wiederum bezog selbst auf Instagram Stellung. Der Text für den geplanten Comedy-Auftritt wurde der Redaktion am Donnerstag von Kawusis Management zugeschickt. Die Redaktion kam zu dem Schluss, dass der Inhalt für ein Familienprogramm am Sonntagvormittag nicht geeignet sei.

In der Tat ist Faisal Kawusi dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und nicht gerade handzahm zu sein. So geriet er vor zwei Jahren in Negativ-Schlagzeilen, als er sich bei einem Auftritt in höchst fragwürdiger Weise über "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse lustig machte, der Rassismus-Vorwürfe nach sich zog (TV Wunschliste berichtete).

14.09.2019 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Instagram/Faisal Kawusi


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Nach Mockridge-Eklat: "ZDF-Fernsehgarten" erteilt Comedian Faisal Kawusi Absage
TV Wunschliste 14.09.19 18:00 297 
  Re: Nach Mockridge-Eklat: "ZDF-Fernsehgarten" erteilt Comedian Faisal Kawusi Absage
VT 5081 14.09.19 18:14 188 
  Re: Nach Mockridge-Eklat: "ZDF-Fernsehgarten" erteilt Comedian Faisal Kawusi Absage
Ralfi 14.09.19 18:32 156 
  Re: Nach Mockridge-Eklat: "ZDF-Fernsehgarten" erteilt Comedian Faisal Kawusi Absage
Peter10a 14.09.19 20:02 159 
  Re: Nach Mockridge-Eklat: "ZDF-Fernsehgarten" erteilt Comedian Faisal Kawusi Absage
chrisquito 14.09.19 23:55 155 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.