tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Check Check": Flughafen-Comedy landet im Oktober bei Joyn
geschrieben von: TV Wunschliste, 09.09.19 09:48
Nachdem am 23. September die neue Comedy "Frau Jordan stellt gleich" beim jungen Streaming-Anbieter Joyn an den Start gehen wird (TV Wunschliste berichtete), hat man dort auch schon für den Oktober die nächste Serie auf der Startrampe: Die Flughafen-Comedy "Check Check". Die zunächst zehnteilige Serie soll am 21. Oktober ihre Premiere haben, wie DWDL meldet.

Klaas Heufer-Umlauf spielt darin einen Security-Check-Mitarbeiter am schwach frequentierten Provinzflughafen seines Heimatortes. Der verabschiedet sich von seinen Karriereplänen als Geschäftsmann in der Hauptstadt, als sich bei seinem Vater (Uwe Preuss) Demenz entwickelt und der somit zunehmend auf die Hilfe seines Sohnes angewiesen ist. Im Hintergrund schwebt die Frage, ob der erzwungene "Rückzug" in die Heimat für den Protagonisten zeitlich begrenzt bleiben wird, oder ob sich die familiäre Notwendigkeit vielleicht als persönlicher Segen erweisen wird.

Im Mittelpunkt der Handlung steht der Arbeitsalltag der verschiedenen Mitarbeiter, vom Bodenpersonal bis hin zu den Piloten. Neben einer Anfangsgeschichte, in der die einzelnen Protagonisten vorgestellt werden, drehen sich die weiteren Episoden etwa um ein Flughafenfest, einen Streik und eine Kaninchen-Plage.

In weiteren Rollen werden Heufer-Umlaufs Partnerin Doris Golpashin, Jan Georg Schütte, Sara Fazilat und Kailas Mahadevan zu sehen sein.

Heufer-Umlauf ("Late Night Berlin") fungiert für die Flughafen-Satire "Check Check" als Hauptdarsteller, Produzent und Ideengeber. Die Dreharbeiten hatten Mitte Januar in Berlin und Kassel begonnen - unter anderem auf dem Gelände des 2013 eröffneten Regionalflughafens Kassel Airport.

"Schon mit der ausgezeichneten Sitcom 'jerks.' haben wir Maßstäbe für neue Serien in Deutschland gesetzt. 'Check Check' steht genau in dieser Tradition. (...) Klaas Heufer-Umlauf drückt 'Check Check' in mehrfacher Hinsicht seinen Stempel auf und erfindet sich einmal mehr neu - beste Voraussetzungen für ein neues Kapitel unserer gemeinsamen Erfolgsgeschichte", kommentierte ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann zu Produktionsbeginn. "Mit Ralf Husmann schreibt ein Autor die Serie, der mit 'Stromberg' einen kongenialen Hit geliefert hat."

Als Produktionsfirma steht Bird & Bird Film hinter "Check Check", als Regisseur fungiert Lars Jessen ("Fraktus", "Dorfpunks").

09.09.2019 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: ProSieben/Joyn/Christiane Pausch


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Check Check": Flughafen-Comedy landet im Oktober bei Joyn
TV Wunschliste 09.09.19 09:48 70 
  Re: "Check Check": Flughafen-Comedy landet im Oktober bei Joyn
VT 5081 09.09.19 16:09 36 
  Re: "Check Check": Flughafen-Comedy landet im Oktober bei Joyn
Sveta 09.09.19 17:46 35 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.