tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Four Weddings and a Funeral": Hugh Grant würde Serienadaption abschalten
geschrieben von: TV Wunschliste, 13.08.19 18:46
Ganz zu Beginn könnte man das, was man da in "Four Weddings and a Funeral" sieht, tatsächlich für so etwas wie ein zeitgenössisches Update des Kino-Klassikers "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" halten: In schneller Abfolge kurzer Szenen entfährt den Protagonisten dieser zehnteiligten Produktion des Streamingdienstes Hulu jeweils ein gestresstes "Fuck!" Der Witz wird erst einer durch die absurde Wiederholung des immergleichen Fluches. Genau so begann auch der Überraschungs-Hit von 1994, der zwei Oscarnominierungen einfuhr und nicht nur Hugh Grants Weltkarriere aufs Gleis setzte, sondern auch die des Drehbuchautors Richard Curtis, dessen Name längst synonym genannt wird, wenn es um den Höhenflug der britischen romantischen Komödie (RomCom) der Neunziger- und Nullerjahre geht: Nach den "Hochzeiten" schrieb er noch "Notting Hill", "Bridget Jones" und "Tatsächlich... Liebe", also die bemerkenswertesten Filme dieses Genres.

Zum kompletten Review: [www.wunschliste.de]

13.08.2019 - Gian-Philip Andreas/TV Wunschliste
Bild: Hulu

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Four Weddings and a Funeral": Hugh Grant würde Serienadaption abschalten
TV Wunschliste 13.08.19 18:46 85 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.