tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Aus Anixe wird Anixe+: Sender-Relaunch mit erweiterter Mediathek
geschrieben von: TV Wunschliste, 12.06.19 11:55
Der Spartensender Anixe hat einen umfassenden Relaunch angekündigt: Ab dem 1. Juli wird der Sender in Anixe+ umbenannt, der die bisherige SD-Ausstrahlung von Anixe ersetzt. Alle Sendungen werden künftig in HD ready-Bildqualität ausgestrahlt. Mehr als zuletzt soll es wieder verstärkt fiktionale Serienhighlights zu sehen geben. Darüber hinaus ist ein zusätzliches Video-on-Demand-Angebot angekündigt. Anixe+ wird neben Anixe HD Serie, der weiterhin erhalten bleibt, ohne zusätzliche Kosten ausgestrahlt.

Im Serienangebot befinden sich die Comedyserie "Anger Management" mit Charlie Sheen sowie die Klassiker "SK Kölsch", "Ein Bayer auf Rügen" und "HeliCops". Darüber hinaus setzt Anixe+ auf hochwertige Dokumentationen wie die Reihe "Wildlife Nannies".

Zusätzliche Inhalte, wie etwa Spielfilme oder aktuelle Nachrichten, werden in der frei zugänglichen HbbTV-Mediathek auf Anixe+ per Red Button abrufbar sein. Einen weiteren Mehrwert soll eine innovative Programmplanungssoftware mit Linear-to-VOD-Funktion bieten. Diese soll es Zuschauern mit "connected" TV-Gerät ermöglichen, individuell mit passenden VOD-Inhalten beliefert zu werden. Auf der Grundlage des On-Demand-Sehverhaltens der Zuschauer wird ein Profil erstellt, nach welchem dann individuelle Highlights für den Einzelnen angeboten werden.

"Mit Anixe+ schaffen wir einen signifikanten Mehrwert für unsere Zuschauer. Sie erhalten ein Plus an Qualität und Inhalten. Ich bin mir sicher: Mit dem Investment in die Neuausrichtung der Programmstrategie werden wir unsere Zuschauer, Werbekunden und Geschäftspartner gleichermaßen überzeugen", so Till Faber, Channel Manager bei ANIXE HD Television GmbH & Co. KG.

Anixe ging am 15. Mai 2006 als erster frei empfangbarer Kanal auf Sendung, der sein Programm ausschließlich in HD ausstrahlte. Anixe+ und Anixe HD Serie sind als Free-TV-Sender über Satellit und Kabel sowie als Livestream, auf Facebook, YouTube und über die Anixe-Live-App verfügbar.

12.06.2019 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: Anixe HD Television GmbH & Co. KG


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Aus Anixe wird Anixe+: Sender-Relaunch mit erweiterter Mediathek
TV Wunschliste 12.06.19 11:55 203 
  Re: Aus Anixe wird Anixe+: Sender-Relaunch mit erweiterter Mediathek
Helmprobst 13.06.19 17:18 83 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.