tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"In aller Freundschaft": Neues Liebesglück für Dr. Roland Heilmann?
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.04.19 11:59
Jahrelang waren Dr. Roland (Thomas Rühmann) und Pia Heilmann (Hendrikje Fitz) das Traumpaar bei "In aller Freundschaft". Doch im April 2016 erlag Hendrikje Fitz einem schweren Krebsleiden und verstarb im Alter von nur 54 Jahren (TV Wunschliste berichtete). Seit der allerersten Folge war sie Teil der ARD-Erfolgsserie. Fitz' Tod ging mit dem Tod ihrer Serienfigur Pia einher. Seitdem leidet Witwer Roland unter dem tragischen Verlust seiner Frau. Doch nun könnte sich ein neues Liebesglück anbahnen: Julia Jäger verstärkt ab dem morgigen Dienstag (Folge 850) die Krankenhausserie.

Schon seit Anfang des Jahres rätseln die Fans: Wird es was mit Katja Brückner (Julia Jäger), der fröhlichen, tatkräftigen Mitarbeiterin der Verkehrsbetriebe? Dr. Roland Heilmann ist seit Wochen auf der Suche nach seiner zufälligen Straßenbahnbekanntschaft, mit der er dummerweise keine Nummern ausgetauscht hat. In der Sachsenklinik kam es zu einem unverhofften Wiedersehen, das jedoch unglücklich verlief: Katja "ertappte" Roland in inniger Umarmung mit seiner "alten Studienfreundin" Konstanze. Noch bevor Roland dazu kam, sich zu klären, verschwand Katja wieder.

Roland hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, doch dann steht Katja auf einmal vor ihm. Nun muss er sie davon überzeugen, dass es sich um ein Missverständnis gehandelt hat und er nur an ihr interessiert ist. Ob doch noch etwas aus den beiden werden könnte, das erfahren die Zuschauer ab morgen (16. April) zur gewohnten Zeit um 21.00 Uhr im Ersten.

Für Julia Jäger ist ihr Engagement bei "In aller Freundschaft" Neuland. Zwar spielte sie bereits in Reihen wie "Donna Leon" mit, doch als Mutter von drei Kindern wollte sie sich bislang nicht fest an eine Serie binden, da dies einen größeren Drehaufwand erfordert. Mit Thomas Rühmann und der Krankenhaussserie passte es jedoch auf Anhieb, gesteht Jäger lachend: "Schon bei einem ersten Dreh vor ein paar Jahren, als ich eine Episodenrolle übernommen hatte, gab es einen magischen Moment zwischen Thomas und mir. Wir schauten uns in die Augen und wussten: 'Da geht was!' Miteinander eine solche Geschichte zu spielen, ist natürlich viel leichter, wenn man sich mag."

MDR-Fernsehfilm-Chefin Jana Brandt ist erfreut über Julia Jägers Serieneinstieg: "Wir schätzen uns glücklich, so eine großartige und vielseitige Schauspielerin für 'In aller Freundschaft' gewonnen zu haben. Bereits die ersten Drehtage haben gezeigt, dass Julia Jäger sehr gut ins Team passt und das Ensemble bereichert."

Julia Jäger wurde am 28. Januar 1970 in Angermünde geboren. Die Rückkehr nach Leipzig ist für sie ein Nachhausekommen, denn von 1988 bis 1991 studierte sie an der Theaterschule "Hans Otto" und spielte im Anschluss bis 1995 als festes Ensemblemitglied des Leipziger Schauspielhauses. Erste Filmerfahrung sammelte Jäger bereits im Alter von zwölf Jahren im DDR-Kinderfilm "Moritz in der Litfaßsäule". Größere Bekanntheit erlangte sie durch ihre Mitwirkung in zahlreichen Krimiserien, allen voran in den "Donna Leon"-Verfilmungen, in denen Jäger seit 2003 Paola Brunetti verkörpert.

15.04.2019 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "In aller Freundschaft": Neues Liebesglück für Dr. Roland Heilmann?
TV Wunschliste 15.04.19 11:59 84 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.