tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
geschrieben von: TV Wunschliste, 05.04.19 14:19
In Deutschland sind das Leben und die Tragik von Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn durch die 1950er-Jahre-Filme bekannt, in denen Romy Schneider sie porträtierte und sie seitdem als "Sissi" bekannt ist (ursprünglich lauteten die Koseform ihres Namens 'Sisi'). Nun soll das Leben der Kaiserin zu einer Fernsehserie werden. Grundlage sind die beiden von der amerikanischen Autorin Allison Pataki verfassten Romane "The Accidental Empress" und "Sisi: Empress on Her Own".

Die Serienrechte an den beiden Werken haben sich nun Picture Perfect Entertainment gesichert. Die Serie soll ein durch weibliche Figuren getragenes Kostümdrama mit einem modernen Spin werden. Sie will das Leben von Sisi als das einer Frau porträtieren, die ihre eigene Stärke akzeptiert hat, um in der Welt Veränderungen nach eigenem Willen herbeizuführen. Der Zeitrahmen soll laut Deadline von 1853 bis "zum Anfang des Ersten Weltkriegs" reichen (die Kaiserin erlag allerdings bereits 1898 einem politisch motivierten Attentat, während der Erste Weltkrieg 1914 begann, als ihr Witwer weiterhin Kaiser war).

Während die Filme mit Romy Schneider in Deutschland zu den immer wieder gezeigten Standards gehören, ist die Geschichte von Kaiserin Elisabeth im Ausland eher unbekannt. Entsprechend ist die jetzt geplante Romanadaption laut Deadline die erste internationale Serie über sie. Als 15-Jährige konnte sie das Herz des knapp sieben Jahre älteren Kaisers Franz Joseph erobern, der sie ihrer älteren Schwester vorzog - die Kaisermutter hatte die Verbindung mit den Mitgliedern des Hauses Wittelsbach angeleiert, Cousinen des Kaisers. Kurze Zeit später kam die junge Frau an den von Intrigen und strengen Zeremoniellen geprägten Kaiserhof.

Über die Jahre entzweite sich die Kaiserin von ihrem Ehemann, wegen des strengen Hofzeremoniells zog sie es vor, sich auf Reisen zu begeben. Im Jahr 1897 wurde die Kaiserin schließlich in Genf Opfer eines Attentats - ihr Mörder, ein italienischer Anarchist, hatte sie nach eigenen Aussagen ins Visier genommen, nachdem ein anderer Adliger einen Genf-Besuch kurzfristig abgesagt hatte.

05.04.2019 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: Kirch Media GmbH & Co KG AA


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
TV Wunschliste 05.04.19 14:19 287 
  Re: "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
Mike (1) 06.04.19 13:39 121 
  Re: "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
elisisi 08.04.19 23:40 85 
  Re: "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
andreas_n 09.04.19 00:17 103 
  Re: "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
Mike (1) 09.04.19 17:29 70 
  Re: "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
VT 5081 09.04.19 18:44 108 
  Re: "Sissi" soll zur Heldin einer internationalen Fernsehserie werden
VT 5081 10.04.19 07:02 69 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.