tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
geschrieben von: TV Wunschliste, 01.04.19 11:19
Nachdem erst vor Kurzem das Aus von "Dr. Klein" bekannt wurde, trennt sich das ZDF von einer weiteren Vorabendserie: "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer" werden nicht mehr ins Programm zurückkehren. Am kommenden Mittwoch (3. April) läuft das Finale der vierten Staffel, das somit zum Serienfinale wird. Passenderweise lautet der Titel der Folge "Am Ende". Als Grund für die Entscheidung nennt das ZDF die Einschaltquoten der Krimiserie, die nicht mit jenen anderer Vorabendserien mithalten konnten.

"'Die Spezialisten - Im Namen der Opfer' ist trotz kontinuierlicher Weiterentwicklung nicht auf eine dem Sendeplatz entsprechende Resonanz gestoßen. Deswegen wird das Format über die laufende Staffel hinaus nicht weitergeführt", so die offizielle Begründung des Mainzer Senders.

Durchschnittlich schalteten seit Januar 2019 3,32 Millionen Zuschauer ein, die einem Marktanteil von 11,8 Prozent entsprachen. Es stellte sich eine leichte Steigerung im Vergleich zum Vorjahr ein (2018 waren es 3,15 Millionen Zuschauer bei 11,6 Prozent), doch dies reichte dem ZDF offenbar nicht.

"Die Spezialisten" bestanden ursprünglich aus Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus) und Kriminalhauptkommissar Mirko Kiefer (David Rott), die ungelöste Kriminalfälle aufgrund neuer Indizien neu aufrollten. Anfang der vierten Staffel wurde die Figur der Katrin Stoll beurlaubt. Dr. Julia Löwe (Alina Levshin) übernahm daraufhin die Aufgabe der Rechtsmedizinerin in der IEK. Zum aktuellen Hauptcast zählen außerdem Tobias Licht, Katy Karrenbauer, Matthias Weidenhöfer, Rosa Enskat und Steven Sowah.

In der Finalfolge "Am Ende" müssen die Spezialisten den ominösen Fund einer Wachsleiche aufklären und zudem versuchen, Katrin Stoll aus der Gewalt des Entführers Zoch zu befreien.

Die Krimiserie wurde seit 2015 von UFA Fiction in Berlin und Brandenburg produziert. Insgesamt sind 48 Folgen in vier Staffeln entstanden. Jede Episode befasste sich mit einem Kriminalfall, allerdings verfügte jede Staffel auch über eine horizontale Rahmenhandlung, die sich über mehrere Folgen erstreckte.

01.04.2019 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: obs/ZDF/Richard Hübner


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
TV Wunschliste 01.04.19 11:19 603 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Ralfi 01.04.19 11:27 378 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Nachdenker 01.04.19 15:27 384 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Sveta 01.04.19 19:13 359 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Nachdenker 01.04.19 19:16 400 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Ralfi 01.04.19 20:34 387 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Nachdenker 02.04.19 08:38 316 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
anhalt1 01.04.19 22:32 373 
  Re: Aus für "Die Spezialisten": ZDF stellt Krimiserie ein
Pommesbude 02.04.19 20:32 391 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.