tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Sat.1 beendet "Einstein" und "Der Bulle und das Biest"
geschrieben von: TV Wunschliste, 29.03.19 09:53
Auf ein Neues? Für die beiden Crimedys "Einstein" und "Der Bulle und das Biest" hatte Sat.1 Anfang des Jahres den Montagabend freigeräumt und die US-Krimis um "Navy CIS" auf den Dienstag verscheucht (TV Wunschliste berichtete). Nun ist klar: Die beiden deutschen Crimedys werden aus mangelndem Quotenerfolg eingestellt, wie DWDL unter Berufung auf Sat.1 berichtet.

"Leider hat unsere neue Serie 'Der Bulle und das Biest' den Zuschauernerv nicht getroffen. Die Crimedy 'Einstein' hat seit zwei Jahren das Sat.1-Programm bereichert, doch leider zunehmend weniger Zuschauer begeistern können. Deswegen setzen wir beide Serien nicht fort", kommentierte der Sender demzufolge.

Somit muss der Montag mittelfristig wieder mit neuer Programmware bestückt werden. Aktuell strahlt Sat.1 am Montagabend unter dem Motto "Wir zeigen Haltung" drei Fernsehfilme aus, mit denen man "auf wichtige Themen in der Gesellschaft hinweisen und Missstände ins öffentliche Bewusstsein rücken will" (TV Wunschliste berichtete). Wie es danach weitergeht, hat Sat.1 noch nicht verlautbaren lassen.

Schon zum Auftakt kam die Serie "Der Bulle und das Biest" Anfang Januar nicht über 830.000 Zuschauer hinaus, was mauen 8,4 Prozent Marktanteil entsprach. Auch "Einstein" meldete sich im Anschluss kläglich mit der dritten Staffel zurück: Lediglich 7,4 Prozent bei 700.000 Zusehern wurden generiert. Dieses Niveau konnten die Serien im Verlauf ihrer jeweiligen Staffeln nicht verlassen.

Jens Atzorn verkörperte in "Der Bulle und das Biest" Polizeikommissar Elias Decker, der seinem tierischen Kollegen, dem Bullmastiff Rocky, in vielerlei Hinsicht recht ähnlich ist. Auch wenn die beiden zunächst Kontrahenten waren, leben und arbeiten sie schließlich in einer Zweckgemeinschaft: Denn Rocky sollte eigentlich eingeschläfert werden, nachdem er bei einem Einsatz Elias angefallen und in seiner empfindlichsten Zone verletzt hatte. Doch Elias erkannte das kriminalistische Talent des Vierbeiners, setzte sich für eine Begnadigung ein - und ein neues Dream-Team war geboren. Zwei Frauen spielen im Leben der Partner eine wichtige Rolle: Elias' Kollegin Caro (Franziska Wulf) und seine Nachbarin Sarah (Nora Huetz).

In "Einstein" spielte Tom Beck den verschrobenen Professor Felix "Einstein" Winterberg, der die Genialität von seinem Ururgroßvater Albert Einstein geerbt hat und nun die Bochumer Polizei als Berater unterstützen muss, da er mit Drogen geschnappt wurde. Weitere Hauptrollen hatten Annika Ernst, Rolf Kanies und Haley Louise Jones.

29.03.2019 - Dennis Braun/TV Wunschliste
Bild: Sat.1/Bernd Schuller/Martin Bauendahl


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Sat.1 beendet "Einstein" und "Der Bulle und das Biest"
TV Wunschliste 29.03.19 09:53 385 
  Re: Sat.1 beendet "Einstein" und "Der Bulle und das Biest"
Spenser 29.03.19 13:42 342 
  Re: Sat.1 beendet "Einstein" und "Der Bulle und das Biest"
BemjaminBlümchen 29.03.19 23:49 351 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.