tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
geschrieben von: faxe61, 26.02.19 02:40
Das finde ich mal saugut:
>Apropos Bild: "Dead End" wurde im fürs Fernsehen eher ungewöhnlichen Seitenverhältnis von 2,35:1 produziert. Das unterstützt die cinematische kühle Ästhetik und visuelle Wertigkeit. Zuschauer mit einer Aversion gegen schwarze Balken auf ihrem Fernseher werden hoffentlich eine Zoom-Funktion auf ihrer Fernbedienung finden.>

Das ist auch lobenswert, aber wahrscheinlichn nicht immer möglich.
>Dieser Text basiert auf Sichtung aller sechs Folgen der ersten Staffel von "Dead End". Dieser Text basiert auf Sichtung aller sechs Folgen der ersten Staffel von "Dead End".>

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
TV Wunschliste 25.02.19 17:41 339 
  Re: "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
Sveta 25.02.19 19:31 375 
  Re: "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
VT 5081 26.02.19 00:09 246 
  Re: "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
Gregor Löcher 26.02.19 00:15 280 
  Re: "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
Sveta 27.02.19 13:58 247 
  Re: "Dead End": Wenn sich in Brandenburg die Leichen auf dem Seziertisch stapeln
faxe61 26.02.19 02:40 327 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.