tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
geschrieben von: Argus, 10.12.18 11:16
john187 schrieb:
-------------------------------------------------------
> meine erfahrung nach machen homosexuelle selbst
> die schlimmsten witze über homosexualität.
>
> finde das gesagt von ihm jetzt nicht
> wltuntergangsmässig - zumal er als comedian das
> in seinem programm hat.
>
> da gibt es wirklich entschieden fragwürdigere
> dinge um die sich hollywood kümmern sollte.

Von mir aus kann der als Komiker Homosexuelle mit übelsten Schimpfwörtern eindecken. Mir doch egal. Aber als öffentliche Person so zu tun, als sei es das Schlimmste der Welt, wenn sich ein Kind bei den Eltern als homosexuell outet, finde ich absolut unverantwortlich. Es gibt bis heute junge Menschen, die sich umbringen statt der eigenen Familie "Ich bin schwul" zu sagen.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
TV Wunschliste 07.12.18 12:29 600 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Deckard 07.12.18 12:37 203 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Thinkerbelle 07.12.18 15:06 186 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
sascha72 07.12.18 13:37 199 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Madita7 07.12.18 14:31 174 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
andreas_n 07.12.18 14:40 164 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Madita7 07.12.18 14:41 166 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
john187 07.12.18 18:17 164 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Kate 07.12.18 21:39 146 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Deckard 10.12.18 22:30 110 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Argus 10.12.18 11:16 135 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
VT 5081 07.12.18 21:15 136 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Kate 07.12.18 22:08 142 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Kate 07.12.18 22:10 137 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Madita7 07.12.18 23:03 135 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Kate 07.12.18 23:29 148 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
Madita7 08.12.18 00:40 147 
  Re: Nach homophoben Tweets: Kevin Hart tritt als Oscar-Moderator zurück
derkirmesmacher2 13.12.18 05:00 110 
  Update: Kein Host in Sicht
Kate 16.01.19 12:31 97 
  Re: Update: Kein Host in Sicht
Deckard 16.01.19 13:05 93 
  Nun offiziell: Oscar Verleihung 2019 ohne Moderator
Deckard 06.02.19 08:00 81 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.