tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
geschrieben von: TV Wunschliste, 17.10.18 15:54
Die Story rund um das Comeback und das nachfolgende Zwangsende von "Roseanne" wegen eines rassistischen Tweets der Hauptdarstellerin Roseanne Barr sind beispielos. Die erste Folge der im März gezeigten neuen Staffel wurde von mehr als 25 Millionen US-Zuschauern gesehen. Die Sitcom war somit der erfolgreichste Serien-Neustart der vergangenen Season. Die Reichweite der weiteren neuen Folgen fiel naturgemäß kontinuierlich, doch "Roseanne" blieb mit konstant zweistelligen Werten weiterhin ein Riesen-Hit. Nur 72 Stunden nach Ausstrahlung der ersten Folge gab ABC grünes Licht für eine weitere Staffel, doch daraus wurde letztendlich nichts. Infolge des verhängnisvollen Tweets von Roseanne Barr hatte das US-Network ABC unmittelbar reagiert und die sofortige Einstellung der Erfolgs-Sitcom bekannt gegeben. Keine 24 Stunden hat es gedauert, bis weitere Partner abgesprungen sind und sich Castmitglieder von Barrs Äußerung distanziert haben. Zudem warfen Sender und Streamingdienste Wiederholungen der Serie "Roseanne" aus dem Programm.

Zunächst war unklar, ob und wie es weitergehen könnte, doch es dauerte nicht mal einen Monat, bis ABC grünes Licht für eine Fortsetzung der Serie ohne die Titelgeberin Roseanne Barr gab. Der langjährige Sitcom-Star hat nach einer Vereinbarung mit Werner nun keinerlei Anspruch mehr auf eine Gewinnbeteiligung oder auf eine andere Form der Mitwirkung an der neuen Serie. Das Spin-Off "The Conners" erzählt die Geschichte der Familie aus der fiktiven US-Kleinstadt Lanford weiter - ohne ihr weibliches Oberhaupt. Von Roseanne Barr abgesehen sind sämtliche Castmitglieder wieder an Bord. Nachdem ABC im Vorfeld ein großes Geheimnis daraus machte, wie Roseanne aus der Serie geschrieben wird, konnten sich die US-Zuschauer am 16. Oktober 2018 in der ersten Folge des Spin-Offs selbst ein Bild davon machen.

Zur Kritik: [www.wunschliste.de]

17.10.2018 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: ABC


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
TV Wunschliste 17.10.18 15:54 485 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
Puri 17.10.18 23:23 359 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
DarkDancer 18.10.18 20:05 360 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
Dustin 19.10.18 00:30 332 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
Madita7 18.10.18 20:39 305 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
andreas_n 18.10.18 20:51 309 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
Snake Plissken 18.10.18 20:53 316 
  Re: Funktionieren "The Conners" ohne Roseanne?
Thinkerbelle 19.10.18 13:26 308 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.