tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
geschrieben von: TV Wunschliste, 17.07.18 13:23
Des einen Leid wird des andren Freud: Sky nutzt die durch die Abschaltung der Pay-TV-Sender der Mediengruppe RTL (TV Wunschliste berichtete) in den Kabelnetzen Vodafone und Unitymedia freigewordenen Kabelfrequenzen, um dort die Sender Universal TV und TNT Comedy einzuspeisen. Beide Sender waren bei Sky bisher lediglich via Satellit zu empfangen.

Während Manuel Kindervater, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland, im Rahmen des fliegenden Wechsels von RTL Crime, RTL Passion und RTL Living zu TNT Comedy und Universal TV den Wegfall der RTL-Sender in einem Statement galant ignoriert und davon spricht, dass gerade für Serienfans unter den Sky-Kabelkunden das "Sky Angebot noch werthaltiger" werde, sehen das viele Zuschauer anders.

Die Aufgabe der Pay-TV-Angebote der Mediengruppe RTL im Sky-Deutschland-Portfolio ist im Zuge eines Strategiewechsels zu sehen, bei dem Sky lieber in das eigene Programm und insbesondere den Entertainmentsender Sky 1 investiert, als Gelder an externe Sender für deren Verbreitung zu zahlen.

Für den frisch vor knapp einer Woche von Universal Channel in Universal TV umgetauften Sender (TV Wunschliste berichtete) aus dem Hause NBC Universal ist die jetzige zusätzliche Kabelverbreitung sicherlich ein Glücksgriff. Denn Universal TV soll die Flaggschiff-Marke für NBC Universal sein - da machte es sich nicht gut, dass man auf einem der wichtigeren Verbreitungswege nicht präsent sein konnte, während die zu "kleineren Schwestern" umfunktionierten Sender Syfy und 13th Street dies waren.

TNT Comedy ist im Sommer 2016 durch ein Rebranding aus TNT Glitz hervorgegangen. Der Sender von Turner Broadcasting System Deutschland will im Verlauf des Jahres mit "Arthurs Gesetz" die erste fiktionale Eigenproduktion präsentieren.

17.07.2018 - Bernd Krannich/TV Wunschliste
Bild: NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
TV Wunschliste 17.07.18 13:23 441 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Peter10a 18.07.18 15:08 147 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Spenser 20.07.18 02:30 133 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Paula Tracy 21.07.18 10:30 138 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Spenser 21.07.18 23:07 101 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Paula Tracy 22.07.18 10:38 110 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Peter10a 22.07.18 13:41 102 
  Re: Sky: Universal TV und TNT Comedy rücken ins Kabelnetz auf
Paula Tracy 22.07.18 16:22 127 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.