tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
"Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
geschrieben von: TV Wunschliste, 13.02.18 10:28
Über mehrere Generationen hinweg begeistert "Wickie und die starken Männer" die Zuschauer. Der Klassiker wird demnächst neu aufgelegt - und zwar diesmal als Realserie. Studio 100, m4e und die Rat Pack Filmproduktion GmbH stehen hinter dem Projekt. Rat Pack hat bereits die beiden Kinoverfilmungen "Wickie und die starken Männer" (2009) und "Wickie auf großer Fahrt" (2011) produziert, die zusammen über 6,6 Millionen Zuschauer in die deutschsprachigen Kinos lockten. Nun sollen weitere Abenteuer des kleinen Wikingerjungen fürs Fernsehen umgesetzt werden.

Die beteiligten Partner haben einen Entwicklungs- und Koproduktionsvertrag abgeschlossen. Weitere Details sind noch nicht bekannt - etwa, ob geplant ist, dass Darsteller aus den Kinofilmen auch bei der TV-Serie mitwirken werden. "Wir freuen uns zusammen mit unserem langjährigen Partner Studio 100 und Ulli Stoef mit seinem kreativen Team die Abenteuer des kleinen Wikingerjungen Wickie als mehrteilige Realfilm-Produktion umzusetzen, die - wie auch unsere WICKIE Kino-Realverfilmungen - jung bis alt begeistern wird", sagt Produzent und Rat-Pack-Geschäftsführer Christian Becker: "Die WICKIE Serie wird absolutes Family Entertainment und neue spannende Stories rund um den kleinen Wikinger als Realserie erzählen - mit der neuesten Technik, dem Production Value des Kinofilmes, zeitgemäßem Humor und dem geliebten Wickie-Charme. Die alten und neuen Wickie-Fans werden bestens unterhalten sein und ihren Helden endlich wieder auf großen & kleinen neuen Abenteuern begleiten."

Seinen Ursprung hatte "Wickie" in einer Kinderbuchreihe des schwedischen Autors Runer Jonsson, die ab 1964 in Deutschland erschien. Größere Popularität erlangten die Geschichten um den pfiffigen Wikingerjungen mit der Animeserie, die ab 1974 im ZDF erstmals ausgestrahlt wurde. Nach den beiden Kinoverfilmungen (inklusive einer eigens dafür von Michael "Bully" Herbig ins Leben gerufenen Castingshow namens "Bully sucht die starken Männer") folgte 2014 die von Studio 100 Animation und Avrill Stark Entertainment produzierte CGI-Animationsserie "Wickie und die starken Männer", die nach wie vor im KiKA ausgestrahlt wird.

13.02.2018 - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste
Bild: 2018 Constantin/RatPack/Studio 100/M.Nagel


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
TV Wunschliste 13.02.18 10:28 363 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Deckard 14.02.18 08:48 120 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
nicki 75 14.02.18 10:19 126 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
BlackOak 14.02.18 13:46 110 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Deckard 14.02.18 14:01 117 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Kate 14.02.18 14:49 119 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Deckard 14.02.18 15:55 117 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Kate 14.02.18 16:15 116 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Deckard 14.02.18 16:24 117 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Thinkerbelle 14.02.18 15:16 121 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
frager 14.02.18 21:09 114 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
frager 14.02.18 21:17 112 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Nachdenker 15.02.18 08:59 124 
  Re: "Wickie": Realserie zum Kinderklassiker wird entwickelt
Dre 05.03.18 10:04 115 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.