tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
geschrieben von: Kate, 09.02.18 10:22
tiramisusi schrieb:
-------------------------------------------------------
> dieses ganz Gefasel , im Speziellen von dem
> Umfaller Schulz und der BÄTSCHI-Nahles ist so zum
> Fremdschämen wie die Resignation der Kanzlerin
> und wenn man liest, was die ausländischen Medien
> darüber berichten, muss man sich schämen für
> diese Politiker.

Schulz hat der SPD keinen Gefallen getan, wie er sich medial seit der Wahl verhalten hat. Seine größten Pluspunkte hat er gesammelt, als er verkündet hat, dass er in die Opposition geht. Nachdem die Jamaika-Gespräche gescheitert sind, begann der Anfang vom Ende. Wir sind nun mal nicht mehr in der Weimarer Republik, es können nicht sofort Neuwahlen ausgerufen werden, nur weil die Wunschkoalition scheitert. Steinmeier hatte Recht die SPD zu Koalitionsgesprächen aufzufordern, doch wer hat Schulz beraten sich vor der Presse derart desolat zu äußern. Während dieser Gespräche hat er sich medial mehr und mehr unglaubwürdig gemacht. Das hat nicht mal der Horst geschafft und der ist in Bayern dafür bekannt stündlich seine Meinung zu Themen zu ändern.
Schulz hat sich wie im Wahlkampf verhalten, was für mich auch der Grund ist ihn nicht zu mögen. Er blieb immer passiv und reagierte nur auf andere und musste bei vielen Dingen seine zuvor geäußerte Meinung korrigieren. Zusätzlich ist der Umgang mit Gabriel, der zugunsten von Schulz auf vieles verzichtet hat, ein weiterer Negativpunkt auf seinem Konto. Natürlich kann man sich kein Amt reservieren, doch diese Form der Ränkespiel ist etwas, das man in der SPD seit Jahren bei der CDU beobachtet und belächelt.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie viel Schaden die CDU wirklich nimmt. Ich halte sie nicht für die große Wahlgewinner oder betrachte sie wohlwollend. Merkel hat im Wahlkampf nichts versprochen und nichts bekommen. Ihre Topaussage beinhaltete den Status Quo. Zudem ist sie erfahren mit der Presse und lässt sich nicht so leicht verunsichern wie Martin Schulz.

Neuwahlen zu diesem Zeitpunkt bedeuten vermutlich für die SPD das Regierungsaus, für die CDU vielleicht sogar den Status Quo, für die CSU möglicherweise sogar einen leichten Gewinn durch die Möglichkeit Seehofer als Innenminister zu erhalten und Söder als Ministerpräsident, das wünschen sich viele Junge und ich könnte mir auch Rückkehrer von der FDP vorstellen, die von Lindner enttäuscht sind. Bei den Grünen bin ich mir unsicher, einerseits haben sie sich in den Jamaika-Verhandlungen öffentlich bei ihren Kernthemen schon sehr verbogen, andererseits hat gerade erst der Realo-Flügel den Vorsitz übernommen. Das könnte für viele ein Schritt in die richtige Richtung sein. Die Linke könnte von der schwachen SPD erneut profitieren. Das große Mysterium bleibt die AfD, sie profitiert von der GroKo-Neuauflage, die viele nicht wollen, sie könnte durch Horst Seehofer als Innenminister allerdings auch Stimmen verlieren, außerdem war Frauke Petry auch sehr beliebt, das könnte Stimmen kosten.

Die GroKo hat eine Chance etwas zu verändern und sie ist auch gezwungen sie zu nutzen, denn eine zweite wird es nicht geben.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
TV Wunschliste 07.02.18 16:11 599 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Arschibald Puschtawitz 07.02.18 16:48 173 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
U56 07.02.18 17:54 164 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 07.02.18 18:03 149 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Arschibald Puschtawitz 07.02.18 19:33 144 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 07.02.18 19:43 121 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
andreas_n 07.02.18 21:15 119 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 07.02.18 21:26 120 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
andreas_n 07.02.18 22:07 99 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 07.02.18 19:50 113 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
matzkap 07.02.18 17:54 132 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Thinkerbelle 07.02.18 18:19 130 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Arschibald Puschtawitz 07.02.18 19:02 128 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Thinkerbelle 07.02.18 19:28 109 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 07.02.18 19:53 124 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 07.02.18 19:57 102 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
derletzte 10.02.18 13:47 119 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Arschibald Puschtawitz 07.02.18 20:01 119 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 07.02.18 20:32 115 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 07.02.18 22:39 95 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 07.02.18 23:45 95 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
andreas_n 07.02.18 23:54 93 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
andreas_n 07.02.18 23:05 92 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 07.02.18 19:51 107 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Arschibald Puschtawitz 07.02.18 23:36 100 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 08.02.18 00:32 111 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Arschibald Puschtawitz 08.02.18 19:17 106 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 08.02.18 19:58 95 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Darkness 07.02.18 21:05 116 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
M.D.Krauser 07.02.18 22:37 107 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 07.02.18 22:40 93 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
tiramisusi 08.02.18 10:19 118 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 08.02.18 11:39 94 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
tiramisusi 08.02.18 12:04 98 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 08.02.18 13:00 96 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Thinkerbelle 08.02.18 14:35 98 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
M.D.Krauser 08.02.18 12:57 116 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 08.02.18 13:02 99 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Kate 09.02.18 10:22 91 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Snake Plissken 10.02.18 02:13 75 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Kate 08.02.18 22:05 93 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 08.02.18 22:10 90 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 09.02.18 03:11 100 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
tiramisusi 09.02.18 07:56 97 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 09.02.18 16:03 79 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Sir Hilary 09.02.18 16:19 75 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
faxe61 09.02.18 16:52 81 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Kid 09.02.18 10:22 101 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Snake Plissken 10.02.18 02:16 82 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
jenser 10.02.18 10:25 83 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
GerneGucker 10.02.18 12:17 73 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
jenser 10.02.18 12:55 79 
  Re: Das Erste mit "Brennpunkt" zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen
Thinkerbelle 09.02.18 17:15 86 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.