tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv tv-kult.de
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
geschrieben von: Kate, 04.02.18 10:28
MattDamon schrieb:
-------------------------------------------------------
> es macht leider keinen Sinn mit dir zu
> diskutieren, da du auf dem rechten Auge zu
> erblinden drohst. Und im übrigen finde ich eine
> bodenlose Unverschämtheit, zu behaupten ich sei
> auf dem besten Wege ein Nazi zu werden, wo ich
> hier Angriffe auf Flüchtlinge aufs Schärfste
> verurteile! Aber lebe mal weiter in deiner
> Traumwelt, du superreiche Pute, mit deiner Geiz
> ist geil Mentalität! Da sieht man mal welche
> Früchte diese ganze Gehirnwäsche dieser ganzen
> Anti-GEZler und Privatsender trägt!

Dieser Beitrag brachte mich tatsächlich zum Lachen. Ich glaube, seit meiner Kindheit bin ich nicht mehr als Pute bezeichnet worden.


Herzlichen Glückwunsch, du bist dagegen, dass Flüchtlinge angegriffen werden. Du bist allerdings nicht so richtig dagegen, wenn Linksradikale Polizisten und Andersdenkende angreifen, denn nicht jeder auf einer AfD-Demo ist rechtsradikal.

Die Welt hat sich gewandelt. Zwar gibt es nach wie vor rechtsradikale Gewalt und Straftaten, inkl. Aufmärsche, etc., doch die wesentlich größere Gefahr ist die Salonfähigkeit rechter Ideologie, den die AfD geschafft hat. Damit ist sie der NPD weit voraus. Das bedeutet nicht, dass jeder in der AfD rechts ist, genauso wenig wie jeder ihrer Wähler, doch eingezogen in den Bundestag sind eben alle Teile der AfD. Das ist das Bild, dass die Menschen von rechts wahr nehmen. Das sind die cleveren Rechtsextremen.

Dagegen nimmt man die Linken inzwischen nur als Hooligans, als gewaltbereite Steinewerfer wahr. Das Bild, das früher allein die Rechtsextremen geprägt haben, geht allmählich auf die Linksextremen über. Das beste Beispiel ist G20. Natürlich war es ein Fehler den Gipfel in einer Stadt zu veranstalten und dann auch noch in einer, die bekannt für ihr linkes Zentrum ist. Und sicherlich lagen bei der Polizei auch bald die Nerven blank. Dennoch berichten viele Reporter von Eskalationen, die vom schwarzen Block ausgingen und brennende Autos und Terror auf der Schanze hat die Polizei sicher nicht provoziert. Die vielen friedlichen Demonstrationen und Aktionen gehen dabei nahezu unter. Und die Linken haben sich oftmals zu wenig davon distanziert. Und früher oder später wird sie nichts mehr von Rechts trennen, dann wird auch der schwarze Block einen Menschen auf dem Gewissen haben, denn wer mit Steinen, Flaschen und Feuerwerk von Dächern wirft, hatte bisher nur Glück, dass keiner gestorben ist.

Es besteht schlicht und einfach die Gefahr, die es in der Weimarer Republik schon gab. Es gibt die guten Nazis, die sich mithilfe eines Dr. Goebbels und eines Hitlers ins bestmögliche Licht rücken, und es gibt die Kommunisten, die sich in den Straßen prügeln (meist mit den Nazi-Schlägertrupps, aber das kann man propagandistisch ins richtige Licht rücken).
Unser Rechtsstaat ist dafür besser gerüstet als es die Weimarer Republik war und die Umstände sind besser, dennoch sollten sich insbesondere die Linken fragen, ob ihr Protest ohne den Schwarzen Block nicht genau die richtige Botschaft sendet.


Am Schluss, noch eine kleine Notiz an MattDamon:
Du wirst diese Nachricht lesen, vielleicht verstehen, wahrscheinlich eher nicht, wenn ich mir deine Beiträge bisher so ansehe. Ich bin sicherlich nicht auf dem rechten Augen blind. Ich fürchte allerdings, dass du auf beiden Augen nur das siehst, was du sehen möchtest.
Ich kann mich nicht an einen Post erinnern, in dem ich dich persönlich beleidigt habe, ausgenommen manche deiner unqualifizierten Beiträge als dumm bezeichnet habe.

Eine vernünftige Diskussion hat bisher zwischen uns beiden sowieso nicht stattgefunden, denn eine Diskussion ist das Austauschen von Diskussionsbeiträgen, die aus Argumenten und Beispielen bestehen.
Das habe ich von deiner Seite aus vermisst und insbesondere als du intellektuell scheinbar schachmatt warst, hast du mit deinem letzten Beitrag versucht das Gespräch mit einer Beleidigung zu beenden. Auch das ist übrigens eine Taktik, mit der sich links- und rechtsextreme Personen sehr gut auskennen.
Ich wünsche dir an dieser Stelle viel Glück und beende auch von meiner Seite das Gespräch.

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
TV Wunschliste 29.01.18 12:11 1259 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
frager 29.01.18 13:06 210 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 29.01.18 13:43 184 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
orinoco 29.01.18 17:11 181 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 29.01.18 17:13 161 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Hitch 30.01.18 11:58 115 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 30.01.18 16:12 97 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
GerneGucker 29.01.18 17:42 153 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 29.01.18 18:18 135 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
shoemaker-levy 29.01.18 19:37 104 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Hitch 29.01.18 23:36 98 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 30.01.18 10:28 98 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 30.01.18 12:23 105 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Thinkerbelle 30.01.18 15:00 102 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 30.01.18 16:14 89 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Hitch 30.01.18 23:40 80 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 00:23 75 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
andreas_n 29.01.18 17:55 136 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 29.01.18 18:10 98 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 29.01.18 18:11 93 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Thinkerbelle 29.01.18 19:35 86 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 30.01.18 12:25 80 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
andreas_n 30.01.18 14:04 90 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 30.01.18 14:32 86 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Thinkerbelle 30.01.18 15:41 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 30.01.18 16:24 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Hitch 30.01.18 23:49 66 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 31.01.18 02:25 62 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
GerneGucker 30.01.18 16:26 72 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 30.01.18 16:44 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
tomgilles 30.01.18 00:09 104 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 30.01.18 12:35 84 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 30.01.18 16:28 78 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 30.01.18 17:22 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
andreas_n 30.01.18 17:27 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 31.01.18 14:23 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 31.01.18 17:46 66 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 19:40 88 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 19:50 77 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 19:54 76 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 20:40 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 20:48 68 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 21:10 66 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 30.01.18 21:50 84 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 22:56 78 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 23:07 65 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 23:12 61 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 23:15 62 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 23:45 62 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 23:59 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 30.01.18 23:09 79 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 23:12 68 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 30.01.18 23:28 71 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 30.01.18 23:53 68 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 00:01 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 31.01.18 00:34 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 31.01.18 02:59 79 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 05:52 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 00:16 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 06:53 89 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
jenser 31.01.18 12:10 65 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 12:12 65 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
jenser 31.01.18 12:26 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 31.01.18 12:46 68 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 16:29 80 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 16:33 82 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 16:53 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 16:57 66 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 17:48 81 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 18:42 76 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 31.01.18 18:53 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtliche n Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 19:02 77 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:11 71 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 19:28 76 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:37 78 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
faxe61 31.01.18 19:20 70 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:25 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
faxe61 31.01.18 19:41 62 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 19:41 66 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
faxe61 31.01.18 19:54 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Atavistus 31.01.18 20:16 79 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:02 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtliche n Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 19:08 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:21 68 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 19:35 83 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:39 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 19:44 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 19:53 91 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 20:06 82 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 31.01.18 20:16 71 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 20:22 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 20:40 72 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 20:59 77 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 21:43 78 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 22:07 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 22:34 65 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 22:39 79 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 01.02.18 05:42 88 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
jenser 01.02.18 08:04 81 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Sir Hilary 01.02.18 08:57 86 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 01.02.18 10:17 105 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 01.02.18 15:00 91 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 01.02.18 19:57 93 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 01.02.18 23:48 81 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 02.02.18 06:01 92 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 02.02.18 10:13 100 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 17:41 82 
  Re: "Maischberger" und so.....
faxe61 03.02.18 17:50 73 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 03.02.18 17:51 89 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 03.02.18 21:34 71 
  Re: "Maischberger" und so.....
Sir Hilary 03.02.18 22:19 67 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 03.02.18 22:25 69 
  Re: "Maischberger" und so.....
andreas_n 03.02.18 22:37 72 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 03.02.18 22:55 64 
  Re: "Maischberger" und so.....
andreas_n 03.02.18 22:59 67 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 03.02.18 23:08 59 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 03.02.18 23:17 69 
  Re: "Maischberger" und so.....
andreas_n 04.02.18 00:26 78 
  Re: "Maischberger" und so.....
MattDamon 04.02.18 07:43 75 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Sir Hilary 03.02.18 22:16 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 22:57 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 23:05 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 03.02.18 23:25 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 23:49 65 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 04.02.18 00:00 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 04.02.18 00:03 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 04.02.18 00:03 67 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 04.02.18 00:15 64 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Sir Hilary 03.02.18 23:25 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 03.02.18 23:29 62 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Sir Hilary 03.02.18 23:32 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 23:35 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 03.02.18 23:50 72 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 23:53 70 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
andreas_n 04.02.18 00:11 66 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 04.02.18 10:28 123 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 02.02.18 15:11 96 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 20:33 77 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 20:41 80 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 20:57 74 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 20:13 76 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 20:14 72 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 20:19 70 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 20:23 68 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Thinkerbelle 31.01.18 19:50 72 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlic hen Rundfunks
Kate 31.01.18 20:16 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 01.02.18 07:57 78 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtliche n Rundfunks
MattDamon 01.02.18 19:36 84 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 17:13 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 17:52 72 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 17:50 79 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 17:55 77 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 18:06 83 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 18:43 75 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Puri 31.01.18 13:11 65 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 13:38 69 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 31.01.18 18:05 63 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Puri 31.01.18 13:07 84 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 31.01.18 15:51 75 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Puri 01.02.18 09:49 73 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 18:10 99 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 31.01.18 19:07 86 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 19:14 88 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 31.01.18 19:28 83 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
andreas_n 31.01.18 19:41 98 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 31.01.18 19:48 92 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
M.D.Krauser 31.01.18 20:25 99 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 31.01.18 21:27 98 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Argus 02.02.18 09:35 110 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 03.02.18 17:19 89 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 04.03.18 20:01 59 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 04.03.18 20:30 60 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 04.03.18 20:38 60 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
faxe61 04.03.18 20:44 59 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 04.03.18 21:11 46 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Sir Hilary 04.03.18 22:00 60 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 04.03.18 22:23 54 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Kate 04.03.18 23:02 71 
  Re: "Maischberger" debattiert über Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
MattDamon 05.03.18 22:27 65 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags (IP-Adresse wird gespeichert).
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.