tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Re: SAT.1 - Zustände wie in den 70ger Jahren....!!!!
geschrieben von: Flightsimmer, 31.10.04 21:22
US-Serien sind bei Sat.1 mittlerweile Fremdkörper geworden. Beworben werden sie überhaupt nicht und die Sendeplätze sind oft schlecht gewählt. "Ed" um 7 Uhr früh zu verpulvern ist eine Schande, bei JAG hinkt man Jahre hinterher, Enterprise pausiert monatelang und bekommt dann trotzdem keinen Primetimeplatz. Bei Frasier und Becker überspringt man einfach eine Staffel und sendet seit dem Ende von ALN zum Teil erst kurz vor 2 Uhr nachts. The Guardian verschwand auch nach kurzer Zeit im Nirvana.

Auch Odyssey 5 hätte bei Kabel 1 am späten Montagabend im einem Sci-Fi/Mystery-Umfeld gute Marktanteile erzielen können. Ausserdem wären die Folgen dann alle uncut gewesen.

Sat.1 ist ausserdem der einzige Sender, der am Nachmittag die Folgen dreimal anstatt zweimal unterbricht (auch wenn die Blöcke dafür etwas kürzer sind). Das einzig Gute ist, dass die Nachtwdh. ab ca. 3 Uhr ohne Werbung und mit Abspann gezeigt werden.

In Sat.1 Schweiz ist ENT übrigens nur noch in der Nacht als Wdh. zu sehen, da beide Folgen am Nachmittag durch ein Schweizer Programmfenster überdeckt werden. Und ab nächster Woche ist auch Becker nur noch selten zu sehen, da dann eine tägliche Call-in Show von 00.15 bis 01.15 Uhr das Originalprogramm überlagern wird :-(

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  SAT.1 - Zustände wie in den 70ger Jahren....!!!!
Spenser 31.10.04 08:56 965 
  Re: SAT.1 - Zustände wie in den 70ger Jahren....!!!!
jenser 31.10.04 11:34 268 
  Re: SAT.1 - Zustände wie in den 70ger Jahren....!!!!
Flightsimmer 31.10.04 21:22 332 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.