tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
geschrieben von: TV Wunschliste, 19.08.04 09:44
Im Streit um die Übertragung von "Schönheits-OPs" im Fernsehen geraten jetzt die Jugendschützer aneinander: Die von den Bundesländern eingesetzte Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hob erstmals einen Beschluss der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) auf.

Der FSF-Vorsitzender Joachim von Gottberg wirft der KJM vor, über das Thema lediglich das Sommerloch füllen zu wollen. Stein des Anstoßes war die MTV-Sendung "I Want A Famous Face", in der sich Jugendliche durch Schönheits-OPs ihren Idolen angleichen. Gottberg zufolge legte der Musik- und Jugendsender das Format der FSF vor der Ausstrahlung Anfang Juli vor. In den sechs kurzen Folgen von umwandlungswütigen Teenagern nach Star-Schnitt-Methode sah Gottberg nichts Anstößiges. Schönheit habe den Menschen seit jeher fasziniert, und Schönheits-OPs seien seit Jahren ein Thema, befand er. Werbung und Medien müssten sich da schon eher fragen, was sie generell für ein Schönheitsideal transportierten. Den Ansatz der KJM zumindest, die Sendungen könnten bei Jugendlichen das Bestreben nach einem bestimmten Schönheitsideal auslösen, findet Gottberg "sehr naiv".

Die KJM sieht das anders. Sie fasste nach der Ausstrahlung von "I Want A Famous Face" einen Grundsatzbeschluss, dass Sendungen, die Schönheitsoperationen zu Unterhaltungszwecken zeigen, erst ab 23.00 Uhr laufen dürfen. Vor einer Woche kam der Rüffel der KJM dann bei MTV sowie bei RTL II wegen einer "Big Brother"-Folge mit OP-Beratung an. Danach dürfen die Sender einzelne Folgen im Wiederholungsfall nur nach 22 Uhr beziehungsweise 23 Uhr senden - ansonsten droht Zwangsgeld.

Gottberg beklagt nun, dass die KJM, die alle Formate erst nach der Ausstrahlung bewerten kann, um nicht dem Verdacht einer Vorzensur zu erliegen, keine Rücksprache mit seiner Institution hielt. Den eigentlichen Beschluss hält er außerdem für "rechtlich überhaupt nicht haltbar".

RTL II pfeift drauf: Ab Donnerstag zeigt der Sender eine zehnteilige Reihe "Schönheit um jeden Preis - Letzte Hoffnung: Skalpell". Die wertet der Sender nicht als Unterhaltung, sondern als journalistisches Format, das das Für und Wider von Schönheitseingriffen zeigt. In der ersten Folge stellt die Serie Katrin K. vor, die sich ihren Busen von Cup C auf Cup DD vergrößern lässt. Warum? "Warum nicht?", antwortet Katrin und fügt hinzu: "Was Neues, Klamottenkaufen ist langweilig."

19.08.2004 - RS/Quelle: RP Online

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
TV Wunschliste 19.08.04 09:44 767 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
sir hilary 19.08.04 09:46 311 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Leo 19.08.04 10:01 339 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Lunatic 19.08.04 10:50 272 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
blubber 19.08.04 10:56 255 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
JRead 19.08.04 14:55 250 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
zonenclaudi 19.08.04 19:52 260 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Rigolo 19.08.04 22:40 236 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Deppenjäger 19.08.04 23:30 237 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Spacefalcon 20.08.04 08:38 210 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Leo 20.08.04 08:54 255 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
PMAD 20.08.04 11:57 230 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
Lyta 20.08.04 12:08 239 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
tiramisusi 20.08.04 12:27 273 
  Re: Schönheits-OPs im TV: ja/nein/vielleicht
flimmo.de 21.08.04 19:18 216 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.