tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
TV-Rechte: Fußball-Nationalelf kickt demnächst bei RTL
geschrieben von: TV Wunschliste, 10.07.13 19:16
Während der heutigen Programmpräsentation in Hamburg hatte RTL zwar erwartungsgemäß einige Neuigkeiten im Gepäck, doch mit einer Nachricht dieser Art hatte niemand gerechnet: die Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft werden künftig beim Privatsender ausgestrahlt. Heute morgen unterzeichneten RTL und die UEFA einen entsprechenden Vertrag, der ARD und ZDF leer ausgehen lässt.

"Endlich können wir selber spüren, was wir bislang nur aus der Beschreibung der Kollegen kannten. Als Außenseiter haben wir quasi in der Nachspielzeit des Finales um die Rechtevergabe genau im richtigen Moment den entscheidenden Pass gespielt", jubelt RTL-Sportchef Manfred Loppe. Bereits 20 Jahre liegen die letzten RTL-Übertragungen von Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft zurück: Im Dezember 1993 übertrug der Privatsender zwei Spiele gegen Argentinien und die USA im Rahmen einer USA-Reise.

Nun kann RTL ab September 2014 bis Oktober 2017 alle deutschen Qualifikationsspiele zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich und zum WM-Turnier 2018 in Russland live und exklusiv im Free-TV übertragen. Zusätzlich umfasst das TV-Paket umfangreiche Highlights-Rechte an allen weiteren Qualifikationsspielen. "RTL setzt mit den Boxkämpfen der Klitschko-Brüder und der Übertragung der Formel 1 seit Jahren Maßstäbe in der Live-Übertragung von großen Sportereignissen. Mit genau dieser Leidenschaft wollen wir in den nächsten Jahren wieder die Fußball-Fans begeistern", so Geschäftsführer Frank Hoffmann.

Der Privatsender zitiert einen UEFA-Sprecher wie folgt: "RTL ist eine exzellente Plattform für die frei empfangbare Übertragung der Spiele der deutschen Nationalmannschaft und wird die Werbung für den Wettbewerb effektiv unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RTL, mit dem wir das Ziel verfolgen, die europäischen Qualifikationsspiele zu einem großen Fernsehereignis für die Fußballfans in Deutschland zu machen."

ARD und ZDF haben unmittelbar nach Bekanntwerden der Nachricht mit einer kurzen, gemeinsamen Presseerklärung reagiert: "Wir haben die Entscheidung der UEFA zur Vergabe der Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft für die EM 2016 und die WM 2018 zur Kenntnis genommen. ARD und ZDF hatten sich mit einem fairen und marktgerechten Angebot um die Übertragungsrechte beworben, aber auch gemeinsam eine klare finanzielle Obergrenze definiert." Den öffentlich-rechtlichen Sendern bleiben allerdings die Übertragungsrechte an der Euro 2016 und WM 2018, die bereits im vergangenen Jahr vergeben worden waren.

10.07.2013 - Michael Brandes/wunschliste.de
Bild: RTL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  TV-Rechte: Fußball-Nationalelf kickt demnächst bei RTL
TV Wunschliste 10.07.13 19:16 610 
  Re: TV-Rechte: Fußball-Nationalelf kickt demnächst bei RTL
Jediklaus 10.07.13 19:37 331 
  Re: TV-Rechte: Fußball-Nationalelf kickt demnächst bei RTL
Reggae-Gandalf 11.07.13 06:46 332 
  Re: TV-Rechte: Fußball-Nationalelf kickt demnächst bei RTL
chrisquito 10.07.13 21:50 331 
  Re: TV-Rechte: Fußball-Nationalelf kickt demnächst bei RTL
Beverly Boyer 11.07.13 09:59 323 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.