tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
ARD: Immer sauber trennen! - Klare Kennzeichnung von Werbung und Sponsoring gefordert
geschrieben von: TV Wunschliste, 12.06.04 11:22
Für eine klarere Kennzeichnung von Werbung und Programm-Sponsoring haben sich die ARD-Intendanten ausgesprochen. Auf ihrem jüngsten Treffen in Berlin verständigten sie sich auf sechs Punkte, die in einer Selbstverpflichtung festgehalten werden sollen.

So soll das Sponsoring klarer von der eigentlichen Werbung abgegrenzt werden. Die Mischform aus Werbung und Programm soll zukünftig bei Politik-, Kultur- und Ratgeber- und Dokumentarsendungen sowie im Kinderprogramm ganz Tabu sein. Nichr mehr ausgestrahlt werden sollen Beiträge, die der ARD von außen verbilligt oder kostenlos angeboten werden. Auf diese Weise soll der "versteckten Werbung" entgegengewirkt werden.

Für Telefonaktionen, bei denen sich Zuschauer an Umfragen und Gewinnspielen beteiligen können, soll auf die Verwendung teurer 0190er Nummern verzichtet werden.

Falls die Rundfunkräte der einzelnen ARD-Anstalten diesen Maßnahmen zustimmen, will sich die ARD mit dem ZDF auf eine gemeinsame Selbstverpflichtung zur besseren Trennung von Werbung und Programm verständigen. Ob sich damit in die Kritik geratene Programme wie "Wetten, dass...?" von ihrem Charakter als großflächige Werbeveranstaltung lösen können, wird sich danach zeigen...

12.06.2004 - RS/Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung/dpa

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  ARD: Immer sauber trennen! - Klare Kennzeichnung von Werbung und Sponsoring gefordert
TV Wunschliste 12.06.04 11:22 460 
  Re: ARD: Immer sauber trennen! - Klare Kennzeichnung von Werbung und Sponsoring gefordert
inbrevi 12.06.04 13:58 224 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.