tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
Nebensatz und Sieg! - Maischberger wird gepriesen
geschrieben von: TV Wunschliste, 30.05.04 10:06
Sandra Maischberger schafft Platz im Regal. Nicht für Hilcona, sondern den Medienpreis für Sprachkultur. Der wurde ihr nämlich von der Gesellschaft für deutsche Sprache, bekannt durch das jährlich erkorene "Wort des Jahres", in Wiesbaden verliehen. Denn ihre Interviews "zeichneten sich durch klar formulierte Fragen und angenehm teilnehmendes Zuhören aus". Noch löblicher ging Laudator Wolfgang Menge mit ihr um. Er rechnete ihr hoch an, dass sie "… Nebensätze auch dann benutze, wenn sie sich damit dem Verdacht aussetze, eine Intellektuelle zu sein".

Maischberger selbst war sich in einem Gespräch mit dem langjährigen Bonner Berichterstatter Friedrich Nowottny gar nicht sicher, ob man Sprachkultur im Medium Fernsehen überhaupt pflegen kann, freut sich aber nichtsdestotrotz. Es beschleicht einem bei dem glaubhaften Anfall von Bescheidenheit der erfreuliche Eindruck, dass die Gepriesene jene Professionalität, mit der sie ihren Beruf ausübt, als ganz selbstverständlich erachtet. Ist sie ja auch – und dann wieder nicht. Denn: Gold ist schließlich auch nur deshalb so wertvoll, weil es vergleichsweise mühsam zu finden und zu fördern ist. Wie Profi in der Medienlandschaft eben.

30.05.2004 - RüM/Quelle: Intrinet

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  Nebensatz und Sieg! - Maischberger wird gepriesen
TV Wunschliste 30.05.04 10:06 564 
  Re: Nebensatz und Sieg! - Maischberger wird gepriesen
Zeus 30.05.04 13:05 209 
  Re: Nebensatz und Sieg! - Maischberger wird gepriesen
Mr Butermaker 30.05.04 18:54 198 
  Re: Nebensatz und Sieg! - Maischberger wird gepriesen
clausbrockman 30.05.04 19:03 229 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.