tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
13th Street zeigt US-Serie "Covert Affairs"
geschrieben von: TV Wunschliste, 15.07.11 11:57
Der Pay-TV-Sender 13th Street holt "Covert Affairs" nach Deutschland. Die neue Spionage-Serie stammt von USA Network, der Heimat von Hochglanz-Dramen wie "Royal Pains", "In Plain Sight" und "Burn Notice". Ausgestrahlt wird die erste Staffel ab dem 12. September jeweils montags und dienstags ab 20.13 Uhr in Doppelfolgen.

Im Mittelpunkt der Agentenserie, die auf Action-Szenarien vor exotischen Schauplätzen setzt, steht der CIA-Neuzugang Annie Walker (Piper Perabo). Miten in ihrer Ausbildung wird sie direkt zum Außendienst abbestellt, um künftig als Agentin in geheimen Missionen gegen Terroristen und feindliche Spionagedienste vorzugehen.

Dank ihrer exzellenten Sprachkenntnisse soll die frischgebackene Agentin in ihrem ersten Auftrag Informationen von einem russischen Überläufer besorgen. Tatkräftige Unterstützung bekommt sie von dem im Irak erblindeten Technik-Experten Auggie Anderson (Christopher Gorham). Doch ihre Chefin Joan Campbell (Kari Matchett) spielt ein doppeltes Spiel: Die CIA hat ein besonderes Interesse an Annies Urlaubsflirt Ben Mercer (Eion Bailey), der nach ein paar gemeinsamen Tagen in Sri Lanka spurlos verschwunden ist.

Hauptdarstellerin Piper Perabo wurde in der Rolle der Violet in "Coyote Ugly" bekannt. Christopher Gorham spielte in "Odyssey 5" und "Ugly Betty" mit. In Gastauftritten sind unter anderem Anna Chlumsky, Eriq La Salle und Gregory Itzin zu sehen.

Mit dem Thema Spionage hat sich Produzent und Regisseur Doug Liman bereits erfolgreich in seinen Kinofilmen "Die Bourne Identität" und "Mr. und Mrs. Smith" beschäftigt. Für die realistische Darstellung des Agentenalltags wurde die Ex-CIA-Agentin Valerie Plame als Beraterin engagiert. Im US-Fernsehen startete im Juni bereits die zweite Staffel von "Covert Affairs".

Zum Wunschliste-Serienpreview: "Covert Affairs"

15.07.2011 - Michael Brandes/wunschliste.de
Bild: NBC Universal


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  13th Street zeigt US-Serie "Covert Affairs"
TV Wunschliste 15.07.11 11:57 554 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.