tvforen.de - Die Fernsehdiskussionsforen
Die Fernseh-Diskussionsforen von
TV Wunschliste fernsehserien.de retro-tv
Startseite
Aktuelles Forum
Nostalgieecke
Film-Forum
Der Werbeblock
Zeichentrick-Forum
Ratgeber Technik
Sendeschluss!
Serien-Info:
Powered by wunschliste.de
Gewinnspiel Gewinnspiel Gewinnspiel
Fragen, Antworten und Meinungen zum aktuellen Fernsehprogramm
RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
geschrieben von: TV Wunschliste, 22.07.09 19:57
RTL wehrt sich gegen eine einstweilige Verfügung, die das Landgericht Düsseldorf in einer Eilentscheidung gegen den Sender erwirkt hatte. Ein Düsseldorfer Arzt hatte jene Verfügung erwirkt, nachdem eine Reporterin der RTL-Sendung "Extra" in seiner Praxis heimlich Filmaufnahmen gemacht hatte. Dieses Material wurde in der Sendung ausgestrahlt, wobei der Arzt nach Ansicht des Gerichts nicht in ausreichendem Maße unkenntlich gemacht worden war.

Die einstweilige Verfügung, die dem Sender am Montagabend zugestellt wurde, untersagt diesem zwar lediglich in Zukunft noch einmal Bild- und Tonaufnahmen in der gleichen Praxis zu machen. Bei Zuwiderhandlung müsste der Sender mit einer Strafe von 250.000 Euro rechnen. Doch RTL sieht in der Verfügung einen möglichen Präzedenzfall: "Wenn es bei dieser Entscheidung bliebe, wäre das eine nicht hinnehmbare Beschneidung der Rechte investigativ arbeitender Journalisten", sagte Sender-Sprecherin Heike Schultz. Außerdem sei die Entscheidung des Landgerichts ohnehin vorläufig gewesen und ohne Anhörung des Senders erfolgt.

Der fragliche Beitrag wurde am 26. Juni in "Extra - Das RTL-Magazin" gezeigt. Darin verschrieb der jetzt als Kläger auftretende Arzt einer Reporterin, die sich als Patientin ausgab, scheinbar Beruhigungsmittel ohne vorherige, längere Untersuchung. Für seine richtigen Patienten war der Arzt offenbar leicht erkennbar. RTL hatte zunächst eine Unterlassungserklärung abgegeben, nach der das Material nicht erneut gezeigt werden sollte. Doch der Arzt erwirkte anschließend zusätzlich die nun erlassene Verfügung.

22.07.2009 - Ralf Döbele/wunschliste.de
Quellen: Sat+Kabel/DWDL


[www.wunschliste.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Betreff geschrieben von Datum/Zeit Zugriffe 
  RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
TV Wunschliste 22.07.09 19:57 990 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Anonymer Teilnehmer 23.07.09 07:01 483 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Bart Simpson 23.07.09 09:19 474 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Anonymer Teilnehmer 23.07.09 10:28 386 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Bart Simpson 23.07.09 11:10 389 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Myra 23.07.09 11:16 355 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Anonymer Teilnehmer 23.07.09 11:35 377 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Bart Simpson 23.07.09 14:54 353 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Anonymer Teilnehmer 23.07.09 15:05 330 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Bart Simpson 23.07.09 15:15 375 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Ona 23.07.09 18:15 359 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Myra 23.07.09 19:00 422 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Myra 23.07.09 15:37 338 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Bart Simpson 23.07.09 15:47 359 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Myra 23.07.09 15:55 338 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
Bart Simpson 23.07.09 15:03 339 
  Re: RTL wehrt sich gegen einstweilige Verfügung
TAFKA Markus 23.07.09 17:54 419 


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Partnerseiten
Verantwortlich für den Inhalt der Forumsbeiträge ist der jeweilige Autor eines Beitrags.
Es gelten unsere Foren-Regeln | FAQ (Häufige Fragen)
Dieses Diskussionsforum basiert auf dem Phorum-System.